Beauty & Fashion Daily Things

[Mädchenkram] dm Lieblinge ~ Oktober 2013


Guten Morgen ihr Lieben :)
Vorgestern durfte ich meine letzte dm-Box abholen, die drei Monate sind vorbei und demnächst wird wohl die neue Anmeldephase bekannt gegeben. Am Ende dieses Artikels findet ihr daher auch ein Fazit von mir. ^^
Die Oktober-Box hat einen Gesamtwert von 30,20€, die Einzelpreise habe ich euch wieder auf die Grafik geschrieben :) Insgesamt ist diese Box die teuerste meiner drei Boxen. Kommen wir also zum Inhalt :)


Treaclemoon my coconut island Körpermilch
Von der Treaclemoon-Reihe ist ja anscheinend die gesamte Beautyblogger- und Youtuber-Szene begeistert. Ich habs noch nicht ausprobiert, werde es aber demnächst tun. Schließlich beginnt ja jetzt die Eincremezeit (ich zumindest nutze gefühlt 3x so viel Creme im Winter wie im Sommer :D).

CD 24 h Feuchtigkeitspflege
Auf dieses Produkt bin ich am Meisten gespannt. Was Gesichtspflege angeht, bin ich ziemlich empfindlich und bekomme von Standardcremes schnell Ausschlag oder trockene Haut. Da CD ja bekannt für die milden Wirkstoffe ist, werde ich es auf jeden Fall testen. ^^

Nivea Q10 plus Anti-Falten Energy Tagespflege
Und schon wieder ein Anti-Aging Produkt und auch wieder das Teuerste in der Box.
Naja, kann sich meine Mama wieder drüber freuen :D

GoMo Instant Energy
Der Energieschub für zwischendurch. Werde es beim nächsten Nachmittagstief mal ausprobieren.
Riecht auf jeden Fall nicht so penetrant wie Red Bull.

ebelin Arm- und Haarschmuck
Ich habe fast immer ein Haargummi am Handgelenk, das hier ist eine nette Alternative. Schön finde ich vor allem, dass solche Art von Haarbändern nicht so viel Haarbruch verursachen. Wie gut sie allerdings meine „Mähne“ zusammenhalten können, muss sich erst noch herausstellen ;)

Herbal essences seidig stark Shampoo
Tja. Ich habe in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit der Marke gemacht; dazu kommen die Schlagzeilen, dass Herbal essences sehr viele Tierversuche durchführt. Da bin ich dann auch nicht gerade begeistert von. Vermutlich gebe ich auch das hier bei Gelegenheit weiter.

Fazit: Der Inhalt ist okay, haut mich aber nicht vom Hocker. Sehr gefreut habe ich mich noch über die Nivea-Probe, die kommt wieder mit zum Schwimmen. :) Ich hatte bei der Box einfach mehr auf dekorative Kosmetik gehofft und hier nun eine Box voll mit Pflegeprodukten erhalten. Naja, macht jetzt auch nix, ich werde (fast) alles mehr oder weniger gut gebrauchen können – und über die Creme freut sich dann halt Mama.

dm Lieblinge – ja oder nein?

Kommen wir zum Schlussfazit: Ich würde mich NICHT erneut für die dm Box anmelden. Es waren zwar in jeder Box schöne Sachen dabei, aber im Endeffekt ist es halt doch kein Wunschkonzert und gerade der Anteil an Anti-Aging ist einfach noch nichts für mich ;)

Zum Ausprobieren von neuen Produkten ist es auf jeden Fall gut und gerade von der Lip Tint aus der letzten Box bin ich immer noch begeistert, aber dennoch werde ich in den nächsten Monaten einfach auf gut Glück in den dm hüpfen und ggf. neue Produkte ausprobieren, wenn mir eben danach ist. :)

7 Kommentare

  • Antworten
    pinkplumfairy

    Habe die Tage bereits einen Eintrag zur dm Box gesehen, aber deinen finde ich deutlich übersichtlicher und informativer. Uuund ich steh auch total auf das treaclemoon Zeug, ich könnte mich jeden Tag mit diesem Duschgel einschmieren ;)

  • Antworten
    Lara

    Ich liebe mein Treaclemoon-Duschgel. Es hat jetzt auch echt lange gehalten. Bin auf dein Fazit auch sehr gespannt. Gerade Kokos wäre nun nicht so mein Ding, aber das ist ja Ansichtssache. :3

  • Antworten
    Jacky

    Ich hatte mal die Glossy Box und da hatte ich ein ganz ähnliches Problem: Massig Pflegeprodukte, wo man nicht weiß wohin und kaum dekorative Kosmetik. :/ Das finde ich sehr schade, denn gerade dekorative Kosmetik kann man eher alles anbrechen und „aufbrauchen“ als bei Pflege. Vor allem wenn man seine Wunschpflege gerade gefunden hat, unterbricht man die ja doch sehr ungern.

    Die Produkte finde ich an sich eher so lala, die in deiner Box waren. Am Tollsten finde ich wohl die Körpermilch (hatte das Duschgel und oh Gott, riecht das lecker!!) und die Haarbänder..

  • Antworten
    Ulli

    Ich finde die Boxen ja eigentlich ganz interessant, aber wenn ich den Inhalt so sehe, denke ich mir immer: wozu?
    Man kauft auch so immer mal wieder Sachen, die man dann doch nicht so braucht (so geht es mir zumindest) und in den Boxen ist es mit 70% des Inhaltes ähnlich. „schön, aber nicht mein Fall“. Spare ich mir lieber und suche im Regal selbst aus. :)

  • Antworten
    feeltheanchor

    Ich hatte bisher nur beim ersten Mal Glueck – habe mich heute fuer die neue Runde angemeldet und hoffe, ich bin diesmal dabei. :/

  • Antworten
    Aki

    Ich find’s immer wieder spannend zu lesen, was in diesen Boxen alles drin ist. o_o Selbst anmelden würde ich mich aber nicht, nachdem, was ich so gesehen habe. Das Konzept an sich finde ich aber cool. :ja:

  • Antworten
    christine

    Der Anteil an Anit-Aging Produkte würde mich wohl auch eher abschrecken… was Gesichtsprodukte angeht bevorzuge ich einfach schon seit Jahren eine ganz andere Marke.

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: