Rezepte

[Weihnachtsbäckerei] Italienische Mandelkekse


Hallo ihr Lieben :) Auch wenn es gerade erst Freitag ein Rezept gab, habe ich heute noch ein kleines Schmuckstück für euch :love: Das Rezept für die italienischen Mandelkekse ist von unserer Nachbarin, deren Eltern aus Italien stammen – und superlecker! Wer keinen Amaretto mag, kann stattdessen auch Orangensaft nehmen. ^^ Ich hoffe, euch hat die Weihnachtsbäckerei-Reihe dieses Jahr wieder gefallen! Alle Keksrezepte findet ihr noch einmal hier. :love:

Zutaten (für circa 70 Stück):
400g Zucker
600g blanchierte und gemahlene Mandeln
3 Eier
1 Eigelb
2cl Amaretto
geriebene Schale einer Zitrone
kandierte Kirschen zur Deko

Zubereitung:
Die Zubereitung ist denkbar einfach: Alle Zutaten gut vermengen. Anschließend kleine Bällchen formen (circa 2-3cm groß) und auf ein Blech legen; die Bällchen noch ein wenig andrücken. Nun bei 150°C Umluft circa 15 Minuten backen, bis die Kekse leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse, solange sie noch Warm sind, mit halben oder geviertelten Belegkirschen als Deko verzieren. Das wars auch schon – guten Appetit! :love:

2 Kommentare

  • Antworten
    Sarah

    Ohh sehen die lecker aus <3 Wow die hätte ich jetzt auch gerne!
    Kommen auf meine Backliste ;) Danke für das Rezept.
    Wünsche dir eine wundervolle Weihnachtszeit :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Antworten
    Michèle

    Hmm, die sehen echt richtig lecker aus – da würde ich gerne mal reinbeissen

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: