Rezepte

Knuspertaler


Guten Morgen ihr Lieben! Heute habe ich ein sehr einfaches und schnelles Rezept für euch – superleckere Knuspertaler :love: Zudem ist es gut für Ausstechmuffel geeignet, die nicht 100 oder sogar 200 Kekse ausstechen wollen ;) Die Plätzchen sind schnell gemacht, benötigen keine außergewöhnlichen Zutaten und man kann sie auch noch eben schnell backen, falls sich Besuch ankündigt, da sie keine Ruhezeit brauchen. ^^ Weitere Keksrezepte findet ihr übrigens hier. :love:

Zutaten (für circa 60-80 Stück):
250g Butter
180g Zucker
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200g Cornflakes
100g Schokotröpfen oder gehackte Schokolade
125g Rosinen

Zubereitung:
Zunächst werden Butter und Zucker cremig aufschlagen, anschließend die Eier und den Vanillezucker untermischen. Nun alle restlichen Zutaten dazu geben (Cornflakes eventuell noch ein wenig klein bröseln…) und alles vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist und sich das Mehl gut mit dem Rest verbunden hat. Nun mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aufs Blech setzen und ein wenig andrücken. Denkt daran, etwas Platz dazwischen zu lassen. Ein Teelöffel Teig ergibt einen circa 4-6cm großen Keks ^^ Nun die Kekse bei 170°C circa 10 Minuten nach Sicht goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. wer mag, kann sie noch zur Hälfte in geschmolzene Kuvertüre tunken, das lassen wir aber immer weg, da sie auch so wunderbar schmecken. Guten Appetit!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

:) 
:D 
;) 
:( 
._. 
o_O 
X_x 
^^* 
:love: