Rezepte

Selleriesalat mit Äpfeln und Walnüssen

Selleriesalat

Salat geht für mich eigentlich zu jeder Jahreszeit :love: Im Sommer vor allem gern mit frischen Tomaten und Mozzarella. Aber im Winter? Wie wäre es mal mit einer Alternative: Stangensellerie, Äpfel, Trauben und Walnüsse ergeben eine sehr, sehr leckere Kombination!

Zutaten (für vier Portionen):
für den Salat
sieben Stangen Stangensellerie
zwei rote Äpfel
eine Handvoll Trauben (blau oder grün)
eine Handvoll gehackte Walnüsse

für das Dressing
100mL Rapsöl
150mL Apfelsaft oder Wasser
2-3EL Kräuter- oder Apfelessig
1TL Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zunächst müssen Sellerie, Äpfel und Trauben gewaschen werden. Die Selleriestangen dann in kleine Würfel schneiden. Äpfel entkernen und ebenfalls würfeln. Wer mag, kann die Schale gern dran lassen. Die Trauben werden halbiert, die Walnüsse gehackt. Dann alles gut miteinander vermengen. In einer Tasse oder einem Messbecher Öl und Apfelsaft bzw. Wasser gut aufschlagen. Essig und Zucker zugeben, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing mit dem Salat mischen und diesen noch circa zwei Stunden durchziehen lassen. Und schon fertig! :)

Für die Figurbewussten habe ich hier nochmal die Eckdaten des Rezepts aufgeschrieben:
17,5g Kohlenhydrate | 2,3g Eiweiß | 27,5g Fett | insgesamt 323 Kcal
Das Rezept hat dank den Walnüssen recht viel Fett. Hierbei handelt es sich aber um gesunde Fettsäuren, das darf auch ruhig mal sein ;)

Lasst es euch schmecken!

6 Kommentare

  • Antworten
    Sandra
    2. Februar 2015, 13:00

    wow das sieht wirklich super lecker aus! Das Dressing habe ich mir mal notiert und wird bei Gelegenheit ausprobiert. :-)
    Mir gefällt dein Design vom Blog sehr.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Antworten
    Bea
    2. Februar 2015, 13:00

    Sieht sehr lecker aus der Salat, und ich liebe Sellerie. In dieser Kombination habe ich es aber noch nie probiert. Ich werde das Rezept in den nächsten Tagen ausprobieren, Ich werde dir dann mal schreiben wie er mir geschmeckt hat :)

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

  • Antworten
    Michèle
    2. Februar 2015, 13:00

    Oh, das klingt so so lecker! Wird gleich heute Abend nachgemacht

    http://www.thefashionfraction.com

  • Antworten
    Sarah
    2. Februar 2015, 13:00

    Sieht sehr lecker aus vorallem die Kombi mit den Walnüssen gefällt mir sehr gut. Lg Sari ♡

  • Antworten
    Sarah Maria
    2. Februar 2015, 13:00

    Der Salat sieht richtig lecker aus!
    Stangensellerie ist bisher noch nicht so verbreitet in meinem Speiseplan, aber ich probiere gerne neue Dinge aus. :) Und Trauben mit Walnüssen liebe ich jedenfalls schonmal sehr. :D

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: