Healthy & Fit

Wolfsburg Halbmarathon 2015


Hallo ihr Lieben :) Die meisten von euch haben bestimmt gelesen, dass ich am Sonntag meinen ersten Halbmarathon gelaufen bin :D Dafür hatte ich ja die letzten 10 Wochen fleissig trainiert, leider bliebt die geplante Wunschzeit aus – trotzdem freue ich mich, dass ich es überhaupt geschafft habe, den Lauf zu meistern – an der Zeit kann man ja noch arbeiten ;)

Im Endeffekt war der Lauf für mich recht schwer. Die ersten 10km liefen gut, das Smartphone gab eine Zeit von 55 Minuten an, da wäre eine Gesamtzeit unter zwei Stunden noch drin gewesen. Leider hat dann bei Kilometer 14 oder 15 das Knie schlapp gemacht – und das war es dann mit der Wunschzeit. ._. Laufen, ein Stück gehen, wieder anlaufen. Ich hätte heulen können, aber wirklich. Bei Kilometer 19 circa hat mich dann eine andere Läuferin nochmal motiviert und da waren mir die Schmerzen dann auch egal und ich bin einfach durchgelaufen, aber dazwischen war es echt fies.

Die Strecke ging einmal rund durch und um die Stadt, durch die Volkswagenarena und das alte VfL-Stadion, die Autostadt und auch ein Stück durchs Werk selbst. Insgesamt eine schöne Strecke, jedoch auch mit recht vielen Steigungen, vor allem bei der Brücke über den Mittellandkanal. Die hat auch ordentlich geschwankt bei den vielen Läufern, das war super irritierend :D

Das Wetter war auch eher schwierig. Mit 17°C und Sonne war es plötzlich trotzdem ultraheiß und stickig, selbst im Schatten hat man schlecht Luft bekommen. Da hieß es dann, bei jedem Versorgungspunkt erstmal Iso abholen und die Speicher auffüllen. Trotzdem war ich nach dem Lauf und auch den Rest des Tages einfach nur platt. Aber gut, das könnte auch an der Distanz gelegen haben. ;)

Spannend fand ich auf jeden Fall, wie viel ich doch „mehr“ gelaufen bin laut Smartphone. Allein durch das Überholen von Läufern, Spurwechsel und Co sammelt sich über die Distanz doch einiges mehr an. Im Endeffekt bin ich also nicht nur 21km, sondern sogar 21,8km gelaufen :D

Insgesamt kann ich als Fazit ziehen, dass ich auf jeden Fall „Blut geleckt“ habe. Nächstes Jahr beim HAJ Lauf ist dann hoffentlich eine bessere Zeit drin :)

Seid ihr schon mal eine solche Distanz gelaufen? :)
Wie waren da so eure Erfahrungen?

8 Kommentare

  • Reply
    instylequeen
    17 September, 2015 at 19:29

    Hallo Missi,
    ich bewundere die Sportskanonen, die einen Halbmarathon schaffen. Zumeist bin ich froh, wenn ich es überhaupt zwei mal ins Fitnessstudio schaffe… GRATULATION und hohe Anerkennung für solch großartige Leistung.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

  • Reply
    Héloise Roubaud
    17 September, 2015 at 19:30

    Gratuliere =) Das ist doch eine schöne Leistung, auch ohne die Wunschzeit… beim nächsten Mal wirds besser =)

  • Reply
    Sarah
    17 September, 2015 at 22:22

    Wow! Herzlichen Glückwunsch dazu! Das ist echt klasse! Ich würde das nieeee schaffen :D Ich kann einfach nicht laufen. Mein längstes waren 10km und danach war ich happy ohne Ende ^^

    Finde ich toll, dass du das geschafft hast!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Reply
    Josephine
    19 September, 2015 at 21:07

    Wow! Gratuliation!
    Ich wollte auch immer mal einen Halbmarathon laufen, aber bin dann doch irgendwie davon abgekommen. Zu der Zeit, als ich regelmäßig gejoggt bin, war meine längste Distanz etwas über 10km…
    Doch ist man erst mal aus dem Training raus, ist die Motivation zum erneuten Anfangen ziemlich gering. Zumindest befürchte ich, dass ich (logischerweise) wieder mega untrainiert bin und will mir die Frustration ersparen :D (alles lahme Ausreden, ich weiß)
    Liebe grüße

  • Reply
    what was exciting ~ September 2015 - Himmelsblau.org
    5 Oktober, 2015 at 08:02

    […] Bibliotheksfahrstuhl. Ähm ja, ich hab auch manchmal sonst nichts zu tun || Mein Lieblingsfoto vom Halbmarathon in Wolfsburg! || Ebenfalls ein tolles Erlebnis im September: Der Besuch der Connichi in Kassel, […]

  • Reply
    Laufplan für den ersten Halbmarathon - Himmelsblau.org
    17 August, 2016 at 08:00

    […] hier schonmal vorbei geschaut hat, mitbekommen, dass ich gern laufe. Letztes Jahr habe ich meinen ersten Halbmarathon absolviert und auch dieses Mal bin ich wieder dabei (sofern meine Gelenke mitspielen, das ist aber […]

  • Reply
    Laufplan Halbmarathon - www.himmelsblau.org
    19 August, 2016 at 06:39

    […] hier schonmal vorbei geschaut hat, mitbekommen, dass ich gern laufe. Letztes Jahr habe ich meinen ersten Halbmarathon absolviert und auch dieses Mal bin ich wieder dabei (sofern meine Gelenke mitspielen, das ist aber […]

  • Reply
    Halbmarathon Wolfsburg 2016 - Himmelsblau.org
    14 September, 2016 at 08:01

    […] war als letztes Jahr, war der Lauf eigentlich eine einzige Katastrophe Aber von vorn. Nachdem ich letztes Jahr zum ersten Mal angetreten bin, wollte ich mich zum nächsten Lauf natürlich verbessern. Also habe […]

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: