Rezepte

Nudelpfanne mit Fenchel und Möhren

Zitronenkekse

Hallo ihr Lieben! Ich durfte wieder eine nu3 Insider Box in Empfang nehmen – den Inhalt seht ihr ganz am Ende des Beitrags :) Vorher zeige ich euch aber, was ich Schönes mit einem Produkt aus der Box gekocht habe. Es gab eine superleckere Nudelpfanne mit viel Gemüse und selbst gepflücktem Bärlauch aus dem Garten. Schnell gemacht und wunderbar frühlingshaft frisch :love:

Zutaten (für 2-3 Personen):
250g Nudeln (hier goodel Linsennudeln von nu3, alternativ gehen natürlich auch normale Nudeln oder vielleicht die Vollkornvariante)
Gemüsebrühe
1/2 Knolle Fenchel
3 Möhren
1/2 Romanesco
100g schwarze Oliven
2 Scheiben herzhaften Käse, zum Beispiel Roquefort
ein Würfel Kräuterbutter
100g Schmand oder Cremefine
3EL Joghurt
Pfeffer, Salz
Bärlauch
Parmesankäse

Zitronenkekse

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Fenchel und Möhren putzen bzw. schälen und in feine Streifen schneiden, Oliven halbieren oder vierteln. Romanesco waschen und in Röschen zerteilen. Fenchel und Mähren in einer Pfanne in Gemüsebrühe dämpfen, dabei mit einem Stück Backpapier abdecken. So bleiben die Nährstoffe erhalten und gehen nicht über den Wasserdampf verloren :) Den Romanesco zeitgleich in Salzwasser gar kochen. Den Käse in kleine Stücke zupfen und mit der Kräuterbutter unter das Gemüse heben. Schmand und Joghurt zugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zum Schluss die Nudeln, die Oliven und den Romanesco unterheben. Anrichten und mit klein geschnittenem Bärlauch und Parmesankäse bestreuen. Fertig! :)

Die Nudeln von goodel waren vom Kaugefühl her erst ein wenig gewöhnungsbedürftig auf den ersten Bissen, da die Konsistenz eben doch stark an Linsen erinnert. Vom Geschmack her sind sie aber einwandfrei und eine tolle Alternative zu klassischen Nudeln aus Weizenmehl. Auch die orangene Farbe ist natürlich noch ein netter Bonus und ein Hingucker :love:

Zitronenkekse

Der Inhalt der nu3 Insider Box

Die nu3 Insider Box enthielt neben den Nudeln noch vier weitere Produkte. Das Maca Pulver schmeckt super interessant und wird demnächst in Pancakes oder Muffins verbacken, mal schauen. Die Erdmandeln, die eigentlich gar keine Nüsse sind, sind vom Geschmack her super, allerdings finde ich es aufwändig, dass man die Mandeln vorher über Nacht einweichen muss. Der Schokoriegel von Cliff Bar (coconut chocolate chip) war großartig lecker, den kann ich nur empfehlen! Zu den Flavorites Daily Greens kann ich momentan noch nichts sagen, da die Packung noch zu ist. Ich lasse mich überraschen! :)

Zitronenkekse

Insgesamt freue ich mich über die neuen Produkte und die Möglichkeit, neue Dinge austesten zu können *tihi* Meine Favoritenprodukte sind übrigens das Maca-Pulver und der Riefel von Cliff Bar, superlecker :love:

Welches Produkt würdet ihr gern mal testen?
Oder habt ihr vielleicht sogar schon eins der Produkte probiert?

*sponsored post ~ Den Inhalt der nu3 Box habe ich von nu3 kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Der Artikel ist jedoch freiwillig entstanden und war nicht verpflichtend. Die Fotos sind selbst gemacht und ich gebe im Artikel meine eigene Meinung wieder. Mehr dazu findet ihr in meinem Kooperationsstatement.

5 Kommentare

  • Reply
    Tabea
    4 April, 2016 at 18:45

    Deine Nudelpfanne sieht so richtig lecker aus und enthält so viel Zeug, was ich gerne mag. Die Nudeln sehen echt interessant aus, vielleicht sollte ich die mal probieren, denn die normalen weißen Nudeln mag ich gar nicht gerne…

    Was sind denn Daily Greens? Ich kann mir gar nicht vorstellen, was in der Packung sein soll.
    Eigentlich mag ich die Idee solcher Boxen sehr gerne, aber ich traue mich nie, eine zu abonieren, weil ich Angst habe, dass ich dann zu viele Produkte erhalte, die ich aus ideologischen Gründen gar nicht essen mag. Deswegen muss ich mich dann selbst dazu aufraffen, im Supermarkt auch mal was anderes mitzunehmen…
    Liebe Grüße

    • Reply
      Missi
      5 April, 2016 at 06:48

      In den Daily Greens ist praktisch gefriergetrocknetes Gemüse drin, das zu Pulver gemahlen wurde. :)
      Das kann man dann in Smoothies/Suppe/wasauchimmer mischen. Sozusagen der Gemüse-Energie-Booster ;)

  • Reply
    Wonderful.Moments
    6 April, 2016 at 09:07

    Das sieht wirklich lecker aus! Ich finde es toll, immer wieder neue Produkte von Nu3 zu entdecken. Den Shop finde ich sehr übersichtlich und da wird so viel erklärt. Heute werde ich eine reguläre Bestellung abgeben. :-)

  • Reply
    Faye
    6 April, 2016 at 10:09

    Woah wie mega lecker das aussieht! Muss ich definitv mal meinem Freund zeigen, der kocht nämlich bei uns =)

    LG Faye

  • Reply
    Die 10 besten herzhaften Sommergerichte - C&B with Andrea
    6 August, 2016 at 08:09

    […] Nudelpfanne mit Fenchel und Möhren […]

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: