Daily Things Highlights

Meine Highlights im September 2016

Highlights September

Medienkonsum im September

Gelesen habe ich im September sogar einige Bücher, allerdings waren alle relativ dünn. Mit dabei waren Die italienischen Schuhe (hier gehts zum Review), die drei neuen Harry Potter Ebooks und für die Schule Der Besuch der alten Dame. Außerdem gab es noch den Abschlussband der The Mortal Instruments Reihe, City of Heavenly Fire. :(

Gesehen wurde dagegen eher wenig. Auf DVD haben wir Colonia Dignidad geschaut (großartig!) und im Kino gab es Suicide Squat. Ansonsten gab es viele Serien, nämlich Parade’s End, Once upon a Time (Staffel 1) und House of Cards (Staffel 2). :)

Gespielt wurde bei einigen Gelegenheiten Wizard und das Duo-Spiel der Legenden von Andor. Außerdem spiele ich momentan sehr gern Heroes of Might and Magic VII, da bin ich total drin :D

Highlights September
Panierter Mozzarella, ein Traum! ~ Überstandener Halbmaraton! ~ Hortensien im Wohnzimmer

Alltagsheldin: Highlights im September

Der September war, vor allem im Gegensatz zu den Sommermonaten Juli und August, voll von aufregenden Erlebnissen und Terminen, auf die ich lange gewartet habe :) Den Start machte natürlich der Halbmarathon! Um mich davon zu erholen, ging es danach mit dem Liebsten in die Sauna, ein wenig die Muskeln entspannen :love: Außerdem habe ich die zweite von vier Zwischenprüfungen hinter mich gebracht, juhu! Ein weiteres Highlight war natürlich die Connichi. Dafür haben wir uns davor auch noch einmal extra zum Nähen getroffen, um alle Kostüme fertigzustellen *tihi* Ebenfalls ganz wunderbar war eine Einladung zum Bekochtwerden nach Hannover zu lieben Freunden, ein schöner Geburtstag und meine ersten Aufgaben als Trauzeugin 2017, nämlich Einladungskarten designen und Brautkleid aussuchen :love: :love: :love: Ich kann es schon kaum erwarten! :D Den Abschluss machte dann ein Kurztrip in den Harz mit einer schönen Wanderung und einem Besuch in der Therme in Thale.

Für den Oktober freue ich mich besonders auf den Jahresurlaub mit dem Liebsten und auf hoffentlich einige schöne, gemütliche Tage, bevor im November dann wieder viele Termine anstehen :)

Highlights September
Bullet Journaling! ~ Cosplay: Shae ~ Cosplay: Bethany

Linktipps aus dem September

Rezepte
Herbstsalat ~ Vegane Zimtschnecken ~ Pflaumenkuchen ~ Gulasch mit Zucchini ~

Blogging & Organisation
Infos zum Bullet Journaling ~ Noch mehr Bullet Journaling

Artworks, Comics & Fotografie
October Wallpaper ~ Zoomania Fanart ~ Arielle Fanart

Sonst noch was?
Reisetipps für Heidelberg ~ Anleitung zum Buchbinden ~ Reisetipps für Österreich

Highlights September
Neue Lektüre! ~ Ich wage mich ans Hand Lettering ~ ein neuer Mitbewohner *tihi*

Zitat des Monats

Don’t be afraid
of being a beginner.

3 Kommentare

  • Reply
    Anni
    7 Oktober, 2016 at 10:33

    Oh Gott City of Heavenly Fire – ich war nur noch am heulen. Aber ich habe zum Glück gleich die anderen Shadowhunter Reihen zu Hause gehabt und konnte pausenlos weiter in dieser Welt bleiben :)
    Suicide Squad wollte ich eigentlich auch noch sehen, aber irgendwie habe ich es total vergessen und langsam bin ich schon übersättigt von dem ganzen Material online :( Lohnt er sich denn im Kino oder reicht er auf Bluray?

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net/blog/

    • Reply
      Missi
      7 Oktober, 2016 at 16:28

      Ich fand die Optik nicht überragend, aber die Dialoge sind super. Meiner Meinung nach reicht also BluRay locker :)
      Ich hab Anfang des Jahres mit der Clockwork-Reihe angefangen und erst danach City of Bones etc. gelesen. Habe aber jetzt auch schon Lady Midnight hier, es geht also noch weiter <3

  • Reply
    nici
    7 Oktober, 2016 at 10:39

    Huhu..

    Schöner Rückblick ;)
    Das Buch von Harry Potter habe ich auch gerade gelesen.
    Ich mag solche Post, da bekommt man noch mal einen Einblick zu den Bloggern selber.

    Alles liebe

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: