Healthy & Fit

#runmissirun ~ Sportrückblick Juli/Aug 2017


Hallo ihr Lieben! Die letzten beiden Sommermonate waren in Bezug auf Sport mehr oder weniger erfolgreich. Irgendwie waren erst Sommerferien (und ich – ja – faul) und im August stand eindeutig die Arbeit im Vordergrund (und ich war – ja – dauermüde). Ich hoffe, dass sich das jetzt mit dem Herbst wieder legt, wir werden sehen ;) Nichtsdestotrotz bin ich auch den Sportrückblick schuldig, also los gehts

Juli – Urlaub verleitet…


Tja, der Juli ist bisher in diesem Jahr der „schwächste“ Monat. Irgendwie waren so viele andere schöne Dinge interessanter, sodass ich insgesamt nur auf 17x Sport gekommen bin, davon drei Mal mit den Runtastic Apps. Ich bin auch nur 40km gelaufen und 13,5km Rad gefahren, habe etwas über 12 Stunden Sport gemacht und dabei 4600Kcal verbrannt. Besser als nichts, aber definitiv ausbaufähig. Die drei Aerobic-Einheiten waren übrigens wieder HIT-Workouts im Fitness-Studio :)

August ~ Auf der Suche nach einer Sportroutine


An der Übersicht sieht man schon, dass sich meine Sportroutine ins Nirgendwo verabschiedet hat :( Durch die Arbeit habe ich noch keinen richtigen Rhythmus gefunden, damit möchte ich mich auf jeden Fall im September auseinander setzen. Insgesamt waren es im August dann 22x Sport, davon drei Mal mit den Runtastic Apps. Gelaufen bin ich tatsächlich nur zwei Mal, dementsprechend auch nur 12,5km, insgesamt war ich 15,5 Stunden unterwegs und habe dabei 5850Kcal verbrannt. Zu meiner Verteidigung möchte ich noch an jedem Wochentag circa 8km Radstrecke dazuaddieren, für die neue Arbeit nutze ich nämlich täglich das Rad

Wie gesagt hoffe ich auf eine neue Regelmäßigkeit im September und auch etwas mehr Motivation, jetzt, wo die Temperaturen etwas zurückgehen. Worauf freut ihr euch jetzt im Herbst?
Was für Sportarten macht ihr dann besonders gern?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

:) 
:D 
;) 
:( 
._. 
o_O 
X_x 
^^* 
:love: