Rezepte

Orangenkringel mit Vanille

Orangenplätzchen

Hallo ihr Lieben! Adventszeit und backen gehört für mich eindeutig zusammen! Zum Glück ist auch mein Liebster ein Fan von Plätzchen und so stehen wir seit zwei Jahren gemeinsam in der Küche und zaubern Weihnachtskekse :) Neben den Klassikern Kokosmakronen, Zitronenplätzchen und Zuckergebäck werden auch immer wieder neue Rezepte ausprobiert wie etwa diese Orangenkringel mit Vanille und weißer Schokolade. Sooo lecker!

Zutaten (für circa 30-40 Stück):
200g Mehl
125g Butter
50g gemahlene Mandeln
90g Zucker
Orangenschale
eine Vanilleschote
etwas Salz
ein Ei
1-2EL Orangensaft
200g weiße Schokolade
Zuckerdekor

Orangenplätzchen

Zubereitung:
Aus allen Zutaten bis auf Schokolade und Dekor einen Mürbteig herstellen und diese zu einem Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und für zwei Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Nach der Kühlzeit den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Teig ausrollen und Plätzchen ausstecken, diese für 10 Minuten im Ofen backen, bis sie leicht gebräunt sind. Nach der Backzeit die Plätzchen auskühlen lassen.

Währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit verzieren. Ich habe die geschmolzene Schokolade in einen Gefrierbeutel gegeben, eine Ecke abgeschnitten und dann Kringel aufgespritzt. Wer mag, kann nun noch etwas Zuckerdekor auf der feuchten Schokolade verteilen. Gut trocknen lassen und dann in einer Blechdose aufbewahren. Lasst es euch schmecken!

Orangenplätzchen

3 Kommentare

  • Reply
    Yvonne
    13 Dezember, 2017 at 08:05

    Die sehen ja super lecker aus!

  • Reply
    Anne
    13 Dezember, 2017 at 08:27

    Tolle Inspiration! Weiter so!

  • Reply
    Sarah
    13 Dezember, 2017 at 11:45

    Yummiiiii <3
    Die sehen echt gut aus! Ich werd auch am Wochenende Backen.

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: