Daily Things Highlights

Meine Highlights im Dezember 2017

Highlights Dezember

Medienkonsum im Dezember

Gelesen habe ich einiges, nämlich Wintersterne (Rezension), Entzaubert, Gläsernes Schwert, das Wolkenschloss und Winterzauber in Paris. Insgesamt alles schöne Bücher, mein Favorit war von diesen fünf eindeutig das Wolkenschloss – Rezension folgt!

Gesehen wurden einige Filme. Erstmal haben wir im Kino den neuen Star Wars geschaut, dann gab es einige Folgen von 13 reasons why und von Outlander. Außerdem haben wir Who am I, Harry Potter I und II und Iron Man II geschaut. Über Netflix habe ich mir dann noch A Christmas Prince und Verrückte Weihnachten angeguckt und mit meiner Mama traditionell Der kleine Lord. Insgesamt echt viel, aber irgendwie typisch für die Weihnachtsfeiertage :)

Gespielt haben wir jede Menge neue Spiele, nämlich Conex und Half Pint Heroes, außerdem Ubongo und Carcassone. Und ich habe Divinity II zu Weihnachten bekommen und spiele das seitdem ebenfalls häufig.

Highlights Dezember

Alltagsheldin: Highlights im Dezember

Der Dezember verging wirklich wie im Flug. Ich war noch ziemlich im Stress durch Korrekturarbeiten und habe versucht, irgendwie noch möglichst viel Weihnachtsgefühl mitzunehmen. Hat leider nicht immer geklappt :( Trotzdem gab es einige sehr schöne Erlebnisse. Den Start machte ein Einkausbummel mit anschließendem Weihnachtsmarkt mit dem Liebsten, ein Besuch bei IKEA mit Mama und einem leckeren Gansessen zum zweiten Advent. Am dritten Advent gab es einen super leckeren Weihnachtsbrunch, außerdem waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in der Autostadt und in Hannover. Unseren Jahrestag (23. Dezember ) verbrachten wir im Kino und im Steakhouse.

Die Weihnachtsfeiertage wurden ein wenig durch die Grippe des Liebsten getrübt, trotzdem waren wir in der Christmesse und hatten einen schönen Heiligabend. Die Feiertage waren ebenfalls besinnlich und ruhig. Nach Weihnachten ging es zum Italiener, den 30sten eines Freundes feiern, und wir luden zum Spieleabend ein. Silvester schließlich wurde sehr ruhig verbracht, nämlich zu zweit mit Raclette, da der Liebste mir seine Grippe gleich mal weitergereicht hat. So war der Start ins neue Jahr entsprechend… ruhig ;)

Für den Januar will ich erstmal meine Pläne organisieren, auf jeden Fall will ich mit dem Liebsten noch in die Sauna fahren und es stehen noch zwei Klassenarbeiten an, die korrigiert werden wollen. Let’s do this!

Highlights Dezember

Linktipps aus dem Dezember

Rezepte
Pesto-Parmesan-Stangen ~ Mandelsplitter ~ Apfelpfannkuchen ~ Kürbiskernpesto ~ Schoko-Nuss-Kuchen

Kreatives & DIYs
Adventskalender der guten Wünsche (geht auch nach Weihnachten!) ~ Rezept-Doodle-Kalender ~ Kalender Freebies 2018

Highlights Dezember

Zitat des Monats

12 new chapters,
365 new chances.

3 Kommentare

  • Reply
    Mona
    3 Januar, 2018 at 10:56

    Alles in allem klingt es aber trotz Krankheiten und dem üblichen Weihnachtstrubel, den man gerne mehr genießen würde nach einem schönen Dezember :)
    Liebe Grüße, Mona

  • Reply
    Andrea
    3 Januar, 2018 at 16:15

    Ein schöner Rückblick! Der Dezember ging wirklich so schnell vorbei. Wünsche dir ein frohes neues Jahr!

  • Reply
    Zuckerbrotliebe
    3 Januar, 2018 at 18:27

    Oh ja der Dezember ging wirklich echt schnell rum. Ich finde aber dass das ganze Jahr echt schnell geflogen ist. Wünsche Dir noch ein frohes neues Jahr. LG aus meiner Küche Jennifer von http://www.zuckerbrotliebe.de

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: