Daily About Linkage Cooperation Imprint

Mit Sport in den Frühling!

Normalerweise versuche ich ja, zwei bis drei Mal pro Woche zu bloggen. Dass ich mich erst heute, am Donnerstag, melde, ist daher eher ungewöhnlich :-3 Tja, die Uni hat wieder angefangen. Und damit auch die Unisportsaison :D Mein wöchentlicher Sportplan ist endlich mal etwas ausgeprägter und ich hoffe, dass es mir auch ein wenig was bringen wird zwecks Fitness und vielleicht auch Gewicht…!? ;-)

Dienstag Nachmittag geht es los mit Zumba, Mittwoch Abend weiter mit Pilates und Donnerstag Vormittag dann Schwimmen zum Abschluss. Eventuell kommt Montag Abend noch eine Schwimmeinheit dazu, mal sehen, wie gut ich mich da motivieren kann… ^^

Zumba hatte ich diese Woche zum ersten Mal überhaupt und ich muss sagen: ganz lustig :-3 Ein bisschen irritierend finde ich manche Bewegungen zwar schon, aber da sich alle zum Affen machen, ist das schon okay. |D Im Pilates dagegen bin ich ja schon fast ein “alter Hase”, da es schon mein vierter Kurs ist. Trotzdem macht es immer noch Spaß und ich merke auch immer wieder, dass ich bei regelmäßigem Training weniger Rückenschmerzen habe als sonst *tihi*
Tja und das schwimmen… Meine Ausdauer könnte besser sein, sagen wir es so. Im Moment schaffe ich 1000m in 30 Minuten, heute warens 1200m insgesamt. Bis zum Sommer möchte ich gern auf 2000m in etwas über einer Stunde hochkommen, mal schauen, wie gut das klappt :-3 Und im Zweifelsfall immer an Folgendes denken…

„Der Sport ist ein sehr vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen,
sich Strapazen künstlich zu verschaffen.“
(Curt Emmrich)

Bisher dagelassene Kommentare

Kommentar von Leeri am 19.04.12 um 16:50

Das Zitat passt so :D aber ich tu mir meistens die Strapazen gar nicht an xD

Kommentar von Laura am 20.04.12 um 10:15

Zumba ist toll! Ich mach jetzt den zweiten Kurs und hab jedes Mal so viel Spaß :-)

Kommentar schreiben





eins + = 2