Rezepte

Schoko-Muffins mit Füllung

Diese Muffins sind eine Eigenkreation :) Ich hab sie gestern zum ersten Mal für meinen Freund gebacken – uns zumindest hats geschmeckt :D

Zutaten:
100g Margarine
100g Zucker
3 Eier
200g Mehl
2 EL Backkakao
1/2 Pck. Backpulver
100g Schokoraspeln
150ml Buttermilch
1 Tafel Lindt Edelbitter Mousse Sauerkirsch-Chili

Zubereitung:
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Margarine, Zucker und Eier verquirlen, bis eine glatte Masse entsteht. Danach die Buttermilch zugiessen. Mehl, und Kakao erst vorsichtig unterheben und dann zu einem Teig verrühren. Zum Schluss noch die Schokoraspeln unterheben.
Eine normale 12er Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen. Mit einem Esslöffel den Teig in die Förmchen füllen. Zum Schluss 6 Stücke der Schokolade in Viertel schneiden und jeweils 2 Viertel in die Mitte eines Muffins hinein drücken.
Dann die Muffins in den Ofen stellen und circa 25 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen einmal mit einem Schaschlikstäbchen oder Zahnstocher anstechen und gucken, ob noch Teig hängen bleibt. Hier darauf achten, dass man nicht in die Mitte eines Muffins sticht, da dann nur Schokolade am Stäbchen kleben bleibt xD

Na dann: Guten Appetit!

Noch ein Hinweis: Statt der Lindt Schokolade kann man auch eine beliebige andere Schokolade mit Fruchtfüllung nehmen. Die von Lindt gibt es auch noch mit Orangenfüllung, schmeckt bestimmt auch gut :)

3 Kommentare

  • Reply
    Tanya
    28 August, 2008 at 18:07

    Schönes Rezept :) Früher habe ich auch gerne Muffins gemacht, aber irgendwie komm ich nicht mehr dazu xD.
    Vielleicht hindert mich auch der Gedanke ans Abspühlen und Aufräumen danach daran *lol*.

  • Reply
    Nadine
    29 August, 2008 at 02:20

    Boah, sehen die lecker aus :neutral: , muss ich mal ausprobieren. Danke, dass du das Rezept weitergibst ^^

  • Reply
    Shiva
    29 August, 2008 at 12:13

    Die sehen lecker aus! Aber Muffins sind ja ziemlich leicht zu machen… Dass ich da noch nicht selbst drauf gekommen bin XD :twisted: Ich würde aber statt der Schokolade mit Fruchtfüllung wahrscheinlich Nutella nehmen *yammi* Ich glaub, ich probier die bald mal aus!

  • Schreibe einen Kommentar!