Historische Romane Rezensionen

Ich bleibe hier

Buchreview Ich bleibe hier

Autor: Catherine Ryan Hyde
Hier in Deutschland erschienen: November 2014
Genre: Drama, Roman
Empfohlen: ab 14
ISBN: 1477849327
Persönliche Einschätzung:

Kurzbeschreibung: Der ehemalige Broadway-Tänzer Billy Shine leidet an Agoraphobie und hat seit fast einem Jahrzehnt keinen Fuß mehr vor die Tür seines Appartements gesetzt. Seine Nachbarn sind die attraktive Nagelpflegerin Rayleen, die einsame alte Mrs Hinman, der engstirnige und übellaunige Mr Lafferty, der gutherzige Felipe und die neunjährige Grace – und ihre mit der Drogensucht kämpfende Mutter Eileen. Billy hat nur kurze Blicke auf sie erhascht – aber die meisten von ihnen haben ihn nie gesehen. Doch dann sieht er Grace täglich stundenlang auf der Vordertreppe des Gebäudes sitzen, in unmittelbarer Nähe zu seiner Veranda. Durch diese Änderung der natürlichen Ordnung beunruhigt, schafft Billy es weit genug heraus, um Grace zu fragen, warum sie nicht ins Haus geht, wo es sicherer ist. Ihre Antwort: „Wenn ich drinnen bin, erfährt keiner, dass ich in Schwierigkeiten bin. Und dann kann mir niemand helfen.“ Diese Antwort ändert alles. (Inhaltsangabe via Amazon)

Die Leute, die am wenigsten zu geben haben, geben immer am meisten.

Buchreview Ich bleibe hier

Rezension: Grace ist ein kleines, neunjähriges Mädchen, das mit seiner Mutter Eileen in einem heruntergekommenen Appartmentkomplex wohnt. Ihre drogenabhängige Mutter kann sich nur eingeschränkt kümmern. Deshalb setzt sich Grace auf die Vordertreppe, damit jemand sie sieht und ihr hilft. Und das passiert tatsächlich. Billy Shine, der Agoraphobiker, Rayleen, die als Kind im System herumgereicht worden ist, Felipe, der zugewanderte Spanier – sie alle kümmern sich um Grace, wo ihre Mutter dies nicht kann. Und obwohl sie das erst widerwillig tun, entsteht eine besondere Beziehung zwischen diesen Nachbarn. Grace lernt spanisch, Stepptanz und bekommt einen neuen Haarschnitt und neue Kleider. Doch Eileen will ihre Tochter für sich beanspruchen. Wird die wunderbaere Freundschaft zwischen Grace und Billy bestehen können?

Ich wollte Deine Frage noch beantworten. Ich hatte nur gerade gedacht, wenn ich unter denselben Sternen bin, dann kann ich nicht allzu weit von zu Hause entfernt sein.

Fazit: Mir ist die Geschichte um Billy und Grace wirklich unter die Haut gegangen. Das Buch ist wunderbar geschrieben und erzählt die Geschichte von vielen Einzelschicksalen, die wie durch ein Wunder durch Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft verschwinden und Platz machen für Freundschaft und Nächstenliebe. Besonders Grace ist durch ihre lebenslustige und mutige Sicht auf die Welt einfach nur liebenswert und steckt damit jeden an. Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen, der auch gern ein Buch beenden und sich danach einfach glücklich fühlen möchte :)

7 Kommentare

  • Reply
    Patty
    15 April, 2015 at 08:35

    Die Geschichte hört sich wirklich toll an. Ich liebe es zu lesen und freue mich immer wieder neue Anregungen. Mein Kindle ist deshalb auch mein ständiger Begleiter wenn ich reise oder längere Wartezeiten überbrücken muss :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

  • Reply
    Magda
    15 April, 2015 at 09:05

    Oh, das klingt so, als wäre das ein Buch für mich! Was hat es denn mit der Ausleihen-Funktion auf deinem Kindle auf sich? Das sieht ja interessant aus. :)

  • Reply
    Wonderful.Moments
    17 April, 2015 at 07:42

    Eigentlich ist das gar nicht mein Genre, aber du hast mich jetzt neugierig gemacht.

    Glücklich fühlen ist doch immer toll :)

  • Reply
    Sarah
    17 April, 2015 at 07:56

    Das klingt wirklich wundervoll! Geht zwar nicht ganz in die Richtung Bücher die ich gerne lese, aber ich finde es trotzdem sehr interessant! Schöner Bericht :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Reply
    Buchreview - Wir kommen mit - Himmelsblau.org
    17 März, 2016 at 07:19

    […] Ich mochte die Bücher von Catherine Ryan Hyde bisher alle, Ich bleibe hier habe ich euch ja auch schon mal rezensiert. Auch Wir kommen mit beschäftigt sich mit einem […]

  • Reply
    Bücherbingo 2015 ~ Meine Bingokarten - Himmelsblau.org
    11 Juli, 2018 at 09:15

    […] Trauriges Buch – Ich bleibe hier ✔ (Cover; Rezension) […]

  • Reply
    Heimweh - Himmelsblau.org
    11 Juli, 2018 at 09:17

    […] Nach den Romanen Als ich Dich fand, Wir kommen mit, Ich bleibe hier ist Heimweh der vierte Roman von Catherine Ryan Hyde, den ich gelesen habe. Ich muss leider sagen, […]

  • Schreibe einen Kommentar!