Inspiration

Geburtstagskarte VII


[Cardstock in creme (Tchibo), Scrapbooking-Papier (.idee & noname), Prägeschablone (noname), Eckenstanzer (Heyda), Stempel „Made for you“, Sticker (Accessorize), Masking Tape (Depot)
sowie Stanze „Dekoratives Etikett“ (SU!)]

Mama forderte wieder eine Geburtstagskarte, bitte in creme/pink. Na dann, Blümchenkram rausgeholt und ein wenig rumgebastelt :) Im Nachhinein hätte ich gern Ettikett und Cardstock noch mit dem Wischtool auf alt getrimmt, aber so ist es jetzt auch in Ordnung :love:

5 Kommentare

  • Reply
    Sophia
    5 Februar, 2014 at 09:47

    Die sieht super aus! Da kann sich das Geburtstagskind aber freuen! :-)

  • Reply
    Anni
    5 Februar, 2014 at 10:16

    Sieht nach viel Arbeit aus! ;) Aber Handarbeit macht nunmal Spaß! :)

    http://fashionfika.blogspot.de

  • Reply
    Ella
    5 Februar, 2014 at 12:07

    Wehe das Geburstatgskind freut sich nicht!!!

  • Reply
    Caro
    5 Februar, 2014 at 14:31

    Aww wie süß <3 Ich liebe besonders das embossing bei dieser :)

  • Reply
    Kainat
    11 Februar, 2014 at 10:20

    Sieht das süß aus!
    Könnte man sicher einwenig abwandeln und zum valentinstag verschenken :)

    Grüße!
    http://hardtocherish.blogspot.de/

  • Schreibe einen Kommentar!