Beauty & Fashion Healthy & Fit

Joggen im Herbst – mit Tchibo!

Tchibo Laufkleidung
Kompressionsstrümpfe von Tchibo

Hallo ihr Lieben! :) Auch wenn die Wettbewerbssaison vorbei ist, habe ich mir fest vorgenommen, den Herbst und den Winter durchzulaufen, um möglichst wenig Kondition zu verlieren – auch in der dunklen und kalten Jahreshälfte. Da bei mir Joggen auf dem Laufband absolut nicht geht, bevorzuge ich auch bei Kälte und Nieselregen das Laufen draußen. Da ist warme und funktionale Kleidung natürlich besonders wichtig.

Ab morgen gibt es bei Tchibo eine neue Laufkollektion* für die kalten und dunklen Tage – das passt doch hervorragend oder? :love: Ich darf euch hier einige der Produkte vorstellen, sowohl für Damen als auch für Herren. Oben seht ihr schon einmal die Kompressionsstrümpfe. Die sehen zwar echt unsexy aus, dafür stützen sie gut und unterstützen die Blutzirkulation. Dadurch bekommt man weniger Krämpfe und weniger Muskelkater – superpraktisch :)

Tchibo Laufkleidung für den Herren

Tchibo Laufkleidung
Kompressionsstrümpfe & Jacke von Tchibo
 Der Freund durfte sich neben einem Paar Strümpfe über ein Laufshirt und eine Windjacke freuen. Die Windjacke hält gut dicht, ist dank Daumenlöchern auch an den Ärmeln schön warm und durch die auffällige Farbe und die Reflektorstreifen ist man auch in der Dämmerung gut sichtbar. Die Jacke besitzt atmungsaktive Einsätze, die Feuchtigkeit abtransportieren und gleichzeitig warm halten. Generell sollte man die Jacke eventuell etwas kleiner wählen, da sie keine figurbetonte Passform hat.

Tchibo Laufkleidung
Kompressionsstrümpfe & Laufshirt von Tchibo
 Das Laufshirt ist super zum Unterziehen geeignet, geht aber natürlich auch als normales Oberteil. An den Schultern sind wieder Reflektoren eingearbeitet und die flachen Nähte und das Sportmaterial sorgen für einen optimalen Tragekomfort und stören nicht beim Joggen.

Tchibo Laufkleidung
Der Freund in Action! *tihi*


Ihr seid noch nicht so wirklich überzeugt, die Laufschuhe zu schnüren?
Drei habe ich drei Gründe für euch, um auch im Herbst und Winter Joggen zu gehen:

  • Sonnenlicht & Frischluft tanken! Gegen Herbst- und Winterdepressionen hilft nichts so gut wie Sport an der frischen Luft :) Auch wenn der erste Schritt vor die Tür möglicherweise schwer ist, wirkt ein Lauf durch Herbstlaub oder einen schneebedeckten Park Wunder, glaubt mir :love:
  • Abwehrkräfte stärken! Von Erkältungen und grippalen Infekten bleibt ihr verschont, wenn ihr durchs Joggen eure Abwehrkräfte stärkt. Und welches Argument zieht besser, als von ekligem Schnupfen verschont zu bleiben? ;)
  • Perfekte Temperaturen! Temperaturen zwischen fünf und fünfzehn Grad sind perfekt, um Joggen zu gehen. Es mag zu Beginn etwas kalt scheinen, aber sobald man sich eingelaufen hat, ist es wunderbar.

Tchibo Laufkleidung für die Dame

Tchibo Laufkleidung
Laufshirt & Tights von Tchibo
 Bei der Damenkollektion dominieren lila und rot zusammen mit schwarz und Grautönen. Die Lauftights und das Shirt haben es mir besonders angetan. Die Tights* sitzt figurbetont, engt aber nicht ein. Die Reflektoren an den Waden sorgen für Sichtbarkeit. Der Stoff ist innen etwas angerauht und dadurch auch bei einstelligen Temperaturen schön warm. Das dickere Laufshirt* verfügt über eine Kapuze und Daumenlöcher (die liebe ich ja im Herbst&Winter!), außerdem hat es eine Reißverschlusstasche für Schlüssel am Rücken. Besonders schick finde ich bei der Version in schwarz das Muster aus kleinen Dreiecken, ein nettes Detail :)

Tchibo Laufkleidung

Tchibo Laufkleidung
Laufshirt & Tights von Tchibo

Wer lieber im Lagenlook laufen geht, dem empfehle ich die dünneren Shirts aus der Kollektion. Das eignet sich auch fürs Fitness-Studio, da es wie gesagt recht dünn ist. Die Passform ist recht figurbetont, was mich aber nicht stört. Allerdings ist mir der Stoff hier fürs Joggen ein wenig zu dünn, ich nutze es jetzt nur zum Unterziehen, beispielsweise unter die passende Jacke. :)

Tchibo Laufkleidung
Laufjacke & Tights von Tchibo
 Das dritte Highlight der Reihe ist für mich eindeutig die Laufjacke*! Das Material ist superangenehm zu tragen, keine Naht reibt oder stört bei der Bewegung. Vorn ist als Windschutz dickeres Material eingearbeitet. Außerdem ist die Jacke hinten ein wenig länger geschnitten als vorn, was mir auch sehr zusagt. Dieses gute Stück wird mich noch den ganzen Winter über begleiten :)

Tchibo Laufkleidung
Laufjacke von Tchibo
 Wer es nicht so mit dem Joggen hat, aber trotzdem in der kalten Jahreszeit gern draußen unterwegs ist, für den ist vielleicht die Strickfleecejacke eine gute Wahl. Außen Strickoptik und innen Fleece machen das Stück zu einem guten Begleiter für Herbstspaziergänge. Auch die Laufweste ist gut für Spaziergänge geeignet. Genau wie die Laufjacke oben verfügt auch die Weste über Einsätze, die den Wind abhalten. (Über Weste und Jacke darf sich übrigens meine Mama freuen ^^) Und wem das noch zu kalt ist, dem lege ich das Multifunktionstuch ans Herz. Es liegt eng am Hals an und kann bei kaltem Wind beim Joggen über Mund und Nase gezogen werden, dann ist die Luft, die eingeatmet wird, nicht so kalt. :)

Tchibo Laufkleidung
Fleecejacke, Tights & Multifunktionstuch von Tchibo


Laufshirt, Weste & Tights von Tchibo


Drei Dinge, worauf ihr beim Joggen in Herbst und Winter achten solltet:

  • Gut aufwärmen! Gegen Zerrungen und Bänderdehnung ist es wichtig, sich vor dem Sport gut aufzuwärmen. Also am Besten nicht einfach loslaufen, sondern vorher den Kreislauf etwas in Schwung bringen,
  • Lagenlook wärmt! Zieht am Besten mehrere Lagen übereinander, vor allem am Oberkörper. So entstehen Luftpolster, die schön wärmen. Gleichzeitig könnt ihr eine Schicht ausziehen, falls euch zu warm wird.
  • Sichtbarkeit über alles! Gute Sichtbarkeit ist wichtig, gerade beim Joggen an der Straße beziehungsweise in der Stadt, wenn es früher dunkel wird. Also am Besten entweder leuchtende Farben oder zumindest Kleidung mit Reflektoren tragen! :)

Ihr seht also, insgesamt bin ich von der Laufkollektion größtenteils wirklich begeistert! Ich habe schon aus früheren Kollektionen Sportsachen von Tchibo gekauft und halte sie für eine wirklich gute Alternative zu teuren Sportmarken. Die Produkte sind gut durchdacht, super verarbeitet und halten alle schön warm. In diesem Sinne: Ich freue mich schon auf Herbst- und Winterläufe! :D
*sponsored post ~ Dieser Post ist in Kooperation mit Tchibo entstanden. Alle Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Fotos sind selbst gemacht und ich gebe meine eigene Meinung wieder. Mehr dazu findet ihr in meinem Kooperationsstatement.

4 Kommentare

  • Reply
    Täbby
    14 Oktober, 2015 at 20:33

    Joggen ist wirklich klasse, das hilft mir immer, meinen Kopf frei zu bekommen…
    Aber wenn ich ehrlich bin, dann habe ich richtig Angst vor diesem Winter, weil ich befürchte, dass ich mich bei dem ekeligen Wetter bald nicht mehr zum regelmäßigen Sport aufraffen kann…

    Liebe Grüße

  • Reply
    Wonderful.Moments
    15 Oktober, 2015 at 08:12

    Tolle Vorstellung. Ich glaube ich kaufe die mir fürs Fitnessstudio :-) Du sagtest ja, dass die dafür auch geeignet sein.

  • Reply
    Justine Wynne Gacy
    15 Oktober, 2015 at 08:53

    Ich muss ja gestehen … Laufen ist so gar nicht meins. Obwohl ich oftmals im Frühling Lust darauf bekomme – das verschwindet dann allerdings ziemlich schnelle wieder.
    Ich bin beim Yoga hängen geblieben.

    Deine Jacke gefällt mir dennoch ziemlich gut, ich liebe diese Daumenlöcher in den Ärmeln. Die sind einfach super gemütlich!

    Liebst
    Justine

  • Reply
    Von einer, die anfing, das Bloggen zu lernen. - Himmelsblau.org
    18 November, 2015 at 08:00

    […] Bloggerinnen, die für mich Vorbilder sind Und ich habe mich riesig über die Kooperation mit Tchibo gefreut. Beides zeigt mir, dass meine Artikel Qualität aufweisen und sozusagen etwas wert sind. […]

  • Schreibe einen Kommentar!