Daily Things

Meine fünf Herbst Must-Haves


Hallo ihr Lieben! Obwohl das Wetter momentan eher nasskalt und eklig ist, hoffe ich noch auf ein paar Tage „goldenen Oktober“, wie man so schön sagt. Der Herbst ist sowieso meine liebste Jahreszeit :) Man kann sich in Kuscheldecken einwickeln, Kerzen anzünden oder im Wald spazieren gehen und die bunte Blätterpracht bewundern. Ja, auch wenn ich in einer Großstadt lebe, bin ich gern in der Natur, vor allem am Wochenende daheim bei Mama. Da ist der Wals nämlich nur dreihundert Meter entfernt ;) Heute möchte ich euch passend dazu meine fünf liebsten Herbst-Must-haves vorstellen :love:

1.) Kerzen & Teelichter = gemütliche Stimmung

Auch wenn ich gern draußen bin, geht am Abend nichts über ein paar Kerzen und eine Kuscheldecke :love: Seit einem Jahr habe ich mich sogar mit Duftkerzen angefreundet, die ich vorher immer eklig fand. Tja, Geschmäcker wandeln sich wohl ;) Bei Liberty* habe ich zwei Duftkerzen gefunden, die in den Metalldosen auch optisch einiges hermachen. Im Onlineshop findet ihr übrigens nicht nur Kleidung, sondern auch Home-Accessoires :)

2.) Einen schönen Schwarztee oder einen Becher heiße Zitrone

Tee kann ich persönlich grundsätzlich das ganze Jahr über trinken :D Gerade im Herbst und Winter schmeckt er mir aber besonders gut :) Besonders Schwarztee in allen Variationen oder einen schönen Rooibos-Tee mit Zimt oder Karamellaroma *mmmh* Und als Schutz gegen eklige Erkältungen gibt es auch öfter mal heiße Zitrone :) Dazu einfach eine halbe oder eine ganze Zitrone auspressen und den Saft in eine Tasse geben. Dann mit heißem Wasser aufgießen und einen Teelöffel Honig oder Kandis unterrühren, damit es ein wenig süßer wird. Und fertig ist der leckere Anti-Erkältungs-Drink ;)


Schal mit Hahnentrittmuster
3.) Gemütliche Outfits mit Strickpullis und kuschligen Schals

Sobald es kälter wird, sieht man mich eigentlich nie ohne Schal :D Ich liebe Loopschals und seit neuestem auch das klassische Hahnentrittmuster. Da muss man natürlich ein wenig aufpassen, dass es zum Rest passt, aber im Zweifelsfall geht ein einfarbiger schwarzer oder roter Pullover immer sehr gut dazu :) Besonders großartig finde ich momentan diese riesigen „Hundedecken“, mit denen man sich gefühlt einmal einrollen kann. Einfach großartig bequem und kuschelig :love:

4.) Nagellack in Herbsttönen

Passend zum Herbst dürfen auch die Nagellackfarben nicht fehlen. Da darf es im Herbst auch ruhig etwas farbiger zugehen, was für mich sonst eher selten ist. Ein kräftiger Marsalaton, ein mattes Taupe oder ein schönes Gold machen die Nägel gleich viel schöner. *tihi* Und gegen die rauhen Hände wird fleissig eingecremt, da schwöre ich auf die Handcremes aus dem Body Shop :) Habt ihr eine Lieblingsherbstfarbe für die Nägel? :love:


verschiedene Teelichter mit Eulenmotiv
5.) Dekoration mit Waldtieren & Fundstücken aus der Natur

Nicht zuletzt darf auch ein wenig passende Dekoration zu den Kerzen nicht fehlen :) Da eignen sich natürlich Dinge aus der Natur wie Kastanien (gern auch mit Schale!), Eicheln oder bunte Blätter, die als Unterlage dienen. Ein kleiner Dekokürbis oder Waldtiere als Figuren oder auf Schalen oder Teelichter gedruckt geben zusätzliches Herbstfeeling. Und schon wirkt die Wohnung ein bisschen gemütlicher oder? ^^

Das waren meine fünf Lieblings-Herbst-Dinge, die auf keinen Fall fehlen dürfen!
Mögt ihr den Herbst auch so sehr wie ich? :love:

*sponsored post ~ Dieser Post ist in Kooperation mit Liberty Woman  entstanden. Werbelinks sind mit einem Sternchen markiert. Die Fotos sind selbst gemacht und das Collagenmaterial stammt von Liberty Woman. Ich gebe im Artikel meine eigene Meinung wieder. Mehr dazu findet ihr in meinem Kooperationsstatement.

3 Kommentare

  • Reply
    Täbby
    23 Oktober, 2015 at 13:21

    Eigentlich mag ich den Herbst gar nicht so ungerne, nur leider ist es mir inzwischen schon viel zu kalt. Das wirkt sich immer so negativ auf meine Stimmung und Sportmotivation aus…
    Liebe Grüße

  • Reply
    Ella
    23 Oktober, 2015 at 21:53

    Kerzen & Tee gehören deifnitiv dazu *_* Ich muss unbedingt wieder welche anschaffen. Dieses jahr habe ich noch keien angezündet, höchste Zeit also :)

  • Reply
    Suzu
    25 Oktober, 2015 at 17:40

    Kerzen und Tee? Kann ich glatt so unterschreiben. In der Arbeit und Zuhause hab ich auch die Teelichter rausgekramt.
    Ein großer Schalfan bin ich auch.

    Wenn ich so ne Liste schreiben würde, könnte ich noch den Kaminofen anführen. Den schüre ich gern an, wenn es außen kalt ist. Heute friert es mich, daher brennt er grad wieder.

  • Schreibe einen Kommentar!