Projekte & Challenges

Sparkle and Shine ~ April 2016

Hallo ihr Lieben! Die erste Woche im April ist zwar schon fast rum, aber ich zeige euch natürlich trotzdem noch meine Ziele für das Projekt Sparkle&Shine in diesem Monat. *tihi* Ich bin immer noch schwer überzeugt von dem Konzept und freue mich richtig, jeden Monat neue Pläne zu machen – aber da bin ich ja auch ein kleiner Junkie, was das angeht ;) Für den April steht die Erfüllung eines HEART-Hauptziels an, außerdem steht ein wenig der Bereich MIND im Vordergrund, das seht ihr dann aber auch gleich. Zunächst möchte ich aber erstmal einen Blick zurück auf den letzten Monat werfen.

Rückblick auf den März

Im März habe ich neun von 14 Zielen erreicht, also circa 2/3 meiner Pläne. Die Pläne für den Bereich SOUL habe ich mit in den April genommen. Sowohl das Projekt Aquarium als auch das Projekt Wandcollage sind im Werden. Bei der Collage hängen immerhin schon die Hälfte der Rahmen und der Unterschrank fürs Aquarium muss nur noch ankommen *tihi* Die Laufstrecke steht noch auf dem Plan und natürlich das Drucken der Doktorarbeit. Insgesamt ist es immerhin ein solides Ergebnis, mal schauen, was ich im April so alles erreichen kann :love:

Meine Ziele für April


Im Bereich BODY steht weiterhin Sport auf dem Plan. Da ich ja leider im März krank war, sind die Ziele zumindest noch ähnlich ;) Durch das neue Studio und einen veränderten Arbeitsplan muss ich schauen, wie sich für mich der Sport am Besten in die Woche einbauen lässt. Da werde ich mal gucken, was für mich am Besten passt. :love:

Bei der Laufstrecke wieder auf 10km kommen.
Trainingsplan fürs neue Studio finden. ✔
Neuen Wochenplan für Sport aufstellen. ✔
Neue Rezepte ausprobieren. [4/4] ✔


Im Bereich MIND steht mein Roman im Vordergrund. Ich möchte ein wenig mehr Werbung machen und vielleicht auch eine Verlosung auf dem Blog, mal schauen *tihi* Außerdem stehen noch unschöne Dinge wie Korrekturarbeiten vom Lehrauftrag und die Steuererklärung (aaaah!) auf dem Plan.

Ein Kapitel für Kanthára II ✔
Webpräsenz für Kanthára fertig machen ✔
Facebook-Like-Page für Kanthára ✔
Hausarbeiten vom Lehrauftrag korrigieren ✔
Steuererklärung machen ✔


Im Bereich SOUL nehme ich hauptsächlich Dinge aus dem März mit, die schon angefangen sind, aber eben noch nicht fertig. ;) Außerdem möchte ich meine Saison-Kleidung von warm auf nicht-so-warm tauschen. Trotz der neuen Wohnung habe ich noch den Kleiderschrank in meinem Kinderzimmer und wechsle zwecks Übersichtlichkeit immer je nach Saison die Kleidung. Zeit, die Winterpullis einzulagern! :D

Aquarium einrichten (Pflanzen ✔ & Fische ✔) ✔
Bilder-Collage im Wohnzimmer fertig machen (Rahmen aufhängen und Bilder bestellen) ✔
Saison-Kleidung tauschen ✔


Der Bereich HEART ist super vorangegangen im März, dementsprechend geht es diesen Monat aufs erste Hauptziel zu – die Abgabe der Dissertation! Die Verteidigung/Disputation ist dann im Sommer, vermutlich im Juli oder August.

Doktorarbeit drucken lassen ✔
Doktorarbeit abgeben! :love: ✔
Grundgerüst für die Präsentation erstellen.

Insgesamt sind es diesen Monat 15 Ziele geworden, aber ich bin zuversichtlich, dass ich alle Ziele erreichen werde und dementsprechend das „schlechte Ergebnis“ aus dem März wieder ausgleiche :D

Was habt ihr euch für die ersten warmen Tage vorgenommen?
Habt ihr schöne Pläne? :)

4 Kommentare

  • Reply
    Lara
    6 April, 2016 at 09:46

    Du musst mir unbedingt Bescheid geben, wenn du den Termin für die Verteidigung hast. Vielleicht schaffe ich es ja, mal rum zukommen. :)
    Ansonsten hast du dir wieder eine sehr weit gefächerte Auswahl an „Aufgaben“ ausgesucht. Und die neue Webseite ist auch schon sehr schön geworden. ^^

  • Reply
    Anita
    8 April, 2016 at 07:47

    Ich finde es toll, dass du dir immer etwas vornimmst. Ich selber kann Dinge auch besser erledigen und umsetzen, wenn ich sie mir einfach stumpf auf eine Liste schreibe und immer vor Augen habe. Das mit den 10km beim Laufen muss ich auch dringend mal in Angriff nehmen :-)
    Liebe Grüße
    Anita

  • Reply
    Wonderful.Moments
    8 April, 2016 at 08:26

    Ich finde eine solche Aufstellung toll. Sollte ich vielleicht auch mal machen. Ich habe sooooooooooo unendlich viel zu tun :o
    Einzig die Steuererklärung habe ich schon hinter mir :D

  • Reply
    Lara
    10 April, 2016 at 14:52

    Die Aufstellung ist echt toll . :) Schönes Blogpost Format.

  • Schreibe einen Kommentar!