Fotografie

what was exciting ~ September 2015

Hallo ihr Lieben :) Ist euch was aufgefallen? Es gab gestern keinen Wochenrückblick!  ^^* Nachdem die Rückmeldungen zum Thema Alltagsrückblick pro Woche oder pro Monat geteilt ausfielen, habe ich mich für einen Monatsrückblick entschieden. Ab Ende Oktober erzähle ich euch also gesammelt zusammen mit dem Insta-Rückblick, was ich den Monat über so gelesen, geschaut, gespielt und überhaupt gemacht habe  :happy: Für mich ist es so einfacher zu händeln und ich möchte das Modell mal bis Ende des Jahres ausprobieren. Mal schauen, ob ich damit gut klar komme :love:

Die Blogtage haben sich dadurch auch verschoben, es wird weiterhin drei feste Blogtage geben, nämlich Montag, Mittwoch und Samstag. Wenn irgendwas Besonderes ansteht, von dem ich unbedingt erzählen möchte, dann erscheint am Sonntag ein vierter Artikel, der ist dann aber optional :) Ich hoffe, damit sind alle einverstanden und ich vergraule niemanden ;) Nun aber zum eigentlichen Thema heute: dem Insta-Rückblick für September!

Absolutes Highlight des Monats war natürlich der Urlaub mit dem Liebsten auf Norderney :love: Im Hotel gab es jeden Tag großartiges Frühstück! || Mittags hatten wir meistens Brötchen bzw. „was Kleines“ und abends ging es dann richtig essen :) || Ein paar Spiele hatten wir in den Urlaub auch mitgenommen, hier eine Duellversion vom Klassiker Die Siedler!

Noch ein „Ausblick“ am letzten Urlaubstag. Wir hatten wirklich richtig viel Glück mit dem Wetter! || Spieleabend bei Freunden – ich versuche, die Welt mit Magiern zu erobern! :D || Ein weiteres Highlight des Monats: mein Debütroman ist auf Amazon erhältlich!

Ein kleines #ootd aus dem Bibliotheksfahrstuhl. Ähm ja, ich hab auch manchmal sonst nichts zu tun ;) || Mein Lieblingsfoto vom Halbmarathon in Wolfsburg! || Ebenfalls ein tolles Erlebnis im September: Der Besuch der Connichi in Kassel, inklusive Katniss-Cosplay ^^

Auch wenn die Wettbewerbssaison für dieses Jahr vorbei ist, gejoggt wird natürlich trotzdem! || Vom Freund hatte ich einen Gutschein für einen Hochseilgarten bekommen, der wurde an einem superschönen und sonnigen Septembertag eingelöst :love: || Und mit Mama war ich im Wald zum Pilzesammeln – sehr erfolgreich übrigens. ^^

In der Wohnung wird es langsam herbstlich. Die Rehe durften wieder auf das Sideboard und überall stehen Kerzen :) || Und da es jetzt kälter wird, durfte bei Primark ein neuer Schal einziehen – mit Karomuster und Hahnentritt, ich bin so verliebt :love:

Und, was waren eure Highlights im September? :)

3 Kommentare

  • Reply
    Héloise Roubaud
    5 Oktober, 2015 at 09:22

    Oh, ich liebe Hotelfrühstücks =D das ist so eine Macke von mir, aber normalerweise besteht ein Frühstück bei mir aus einem hastig verschlungenen Apfel irgendwann am Vormittag, wenn ich grad Unterrichtspause habe… aber wenn man dann Urlaub hat und richtig viel Zeit und es gibt ein riesiges Büffet, dass du nicht hinrichten und nicht wieder wegräumen musst, das ist für mich Luxus pur ^_^

  • Reply
    Andrea
    6 Oktober, 2015 at 17:50

    Frühstück ist eindeutig meine liebste Mahlzeit am Tag :) Vor allem dann noch im Hotel! Da gibt es immer so tolle Auswahl, so viel kann man gar nicht essen :D Mein Highlight im September war der Geburtstag von meinem Papa. Die Familie ist dann einfach immer zusammen und man kann quatschen und lecker essen!

    Liebe Grüße <3

  • Reply
    Mona
    7 Oktober, 2015 at 07:53

    Auch ein schönes Konzept, kommt bestimmt gut an. Ich bin beeindruckt von deinem Halbmarathon!
    Liebe Grüße, Mona von Belle Melange

  • Schreibe einen Kommentar!