Projekte & Challenges

Good Resolutions 2015 ~ Viertes Quartal


Hallo ihr Lieben! :) Der Oktober hat begonnen und damit das letzte Jahresquartal! Verrückt, wie schnell dieses Jahr vergeht, ich habe wirklich das Gefühl, als hätte ich gerade vor ein paar Wochen erst Geburtstag gehabt. Hm. Trotzdem freue ich mich sehr auf den Herbst und die kommende Adventszeit :love: Für das letzte Quartal habe ich mir wieder einige Vorsätze gefasst. Wie das Projekt funktioniert, könnt ihr euch hier noch einmal anschauen. Wer spontan mitmachen mag, darf das gern tun :)

Das letzte Quartal lief überwiegend ganz gut ab. Die Wunschkarten habe ich mir konsequent ins Kehraus gepackt und hoffe, dass es jetzt im Oktober auch endlich klappt, sie zu zeichnen :) Ansonsten sind die universitären Dinge alle in Arbeit, aber leider noch nicht ganz fertig. Aber immerhin sind alle auf der finalen To-Do-Liste vermerkt, es wird also ;)

Vorsätze – Arbeit und Promotion

  • Finale To-Do-Liste weiter abarbeiten ✔
  • Zweitprüfer festlegen – in Arbeit
  • Prüfungsmodalitäten recherchieren ✔
  • Pläne für 2016 klären ✔

Vorsätze – Privates

  • Weihnachtsgeschenke planen (wer bekommt was? DIY?) ✔
  • Lara in Berlin besuchen (MMC!) ✔
  • vll Besuch von Lara bei mir ✔
  • eventuelle Druckversion von Kanthára I überdenken/durchrechnen ✔

Vorsätze – Kreatives & Blogging

  • Redesign bzw. Modifikation des aktuellen Themes ✔
  • Regelmäßige Teilnahme am Going Out [3/3] ✔
  • Erfolgreiche Teilnahme am Kehraus ✔
  • Projektteilnahmen & eigene Projekte für 2016 planen ✔
  • mindestens drei Kapitel an Kanthára II schreiben [1,5/3]
  • Memory Book regelmäßig füllen (Sept/Okt ✔ & Nov/Dez ✔)
  • Weihnachtskarten basteln ✔

Und wieder sind es 15 Dinge geworden, die ich vor dem Jahresende (omg, Jahresende?? Oo“) gern noch erledigt gätte. Mal schauen, ob alles so klappt, wie ich das gern hätte, vor allem natürlich im Bereich Uni und Privates ^^ Einen Fortschrittsbalken gibt es wie immer rechts in der Navigation :love:

Habt ihr Pläne für das letzte Jahresquartal?
Oder geht ihr ganz entspannt an die kalten Monate? :)

4 Kommentare

  • Reply
    instylequeen
    3 Oktober, 2015 at 20:18

    Hallo Missi, ich mache mir mittlerweile keine großen Pläne oder To-Do Listen mehr, da ich an diesen immer kläglich scheitere und dann immer ganz deprimiert bin. Dann habe ich das Ganze lieber in meinem Kopf und überliste mich schlau, um bei einer Fehlplanung nicht zu traurig zu sein :-(

  • Reply
    Julia
    4 Oktober, 2015 at 10:11

    Ich muss mich instylequeen anschließen. Mit To-Do Listen etc. habe ich nicht mehr viel am Hut. ^^
    Hatte mir auch mal die ein oder andere geschrieben und sie dann immer irgendwo liegen lassen, sodass ich keine einzige abgearbeitet habe. :D

  • Reply
    Sarah
    5 Oktober, 2015 at 07:56

    Oh ja die Zeit rast ohne Ende! Kann es auch nicht glauben, dass es schon wieder fast vorbei ist das Jahr!
    Ich find es toll, dass du dir Dinge vornimmst und diese dann abarbeiten möchtest! Das hilft sicher sehr :)
    Ich habe mir für die letzten drei Monate vorgenommen alleine Australien zu entdecken und über mich hinauszuwachsen. Also da bin ich, seit ein paar Stunden in Sydney :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Reply
    Andrea
    6 Oktober, 2015 at 17:53

    Ich bin der Zeit auch schon am Überlegen, wem ich was zu Weihnachten schenken werde. Die Zeit rast einfach so schnell an einem vorbei und ich möchte die Geschenke nicht wieder, wie letztes Jahr, auf dem letzten Drücker kaufen :D Auch To-Do-Listen schreibe ich öfters, aber halte sie fast nie ein. Das muss sich in Zukunft auch ändern^^

    Liebe Grüße <3

  • Schreibe einen Kommentar!