Rezepte

Regenbogen Knusperberge

Bunte Schokocrossies

Diese leckeren Schoko Crossies Knusperberge sind für das KaKAO-Zeichentreffen am Samstag in Berlin. Morgen früh geht es nämlich wieder für drei Tage zur Lara nach Berlin – ich freu mich schon :happy:

Zutaten (für je ein Blech weiße und ein Blech dunkle Knusperberge):
100g Vollmilchkuvertüre
100g Zartbitterkuvertüre
200g weiße Kuvertüre
Knuspermüsli
Cornflakes
Zuckerstreusel

Zubereitung:
Einen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen und erhitzen. Zunächst die Vollmilch- und die Zartbitterkuvertüre grob hacken und in eine Metallschüssel füllen. Diese dann ins heiße Wasser „stellen“ und so die Schokolade langsam schmelzen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, abtrocknen und abstellen. Nun eine Hand voll Knuspermüsli und zwei Hände Cornflakes (ein wenig in der Hand zerdrücken) in die Schokolade geben und gut verrühren, dass alles Knusprige mit Schokolade bedeckt ist ;) Ggf. könnt ihr auch noch etwas Müsli/Cornflakes dazugeben, wenn noch zu viel Schokolade dranklebt.
Nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech mit zwei Löffeln Häufchen formen. Etwa nach dem halben Blech eine Pause einlegen und die schon geformten Häufchen mit Zuckerstreuseln bestreuen (bevor die Schokolade zu sehr antrocknet ;)). Anschließend die restlichen Häufchen formen und ebenfalls bestreuen. Danach mit der weißen Kuvertüre ebenfalls so verfahren :D

Guten Appetit und bis Sonntag!

4 Kommentare

  • Reply
    Lara
    22 März, 2012 at 12:15

    ach erzähl doch keinen Quatsch, es sind genau genommen nur 2 Tage XD Deshalb wird es doch so stressig^^
    Aber was von diesen genialen „Knusperbergen“ am Samstag wirklich noch übrig ist, werden wir ja sehen *hust hust*

  • Reply
    Sabine
    22 März, 2012 at 13:03

    yummy! meine beste und ihr freund haben sowas vor kurzem auch gemacht – es wurden ebenfalls berge, ich bin fast gestorben vor zucker, aber es war so lecker!

  • Reply
    Maru
    24 März, 2012 at 09:11

    Die sehen aber schön bunt aus.

  • Reply
    Sabine
    24 März, 2012 at 22:32

    hm. ja. ich muss zugeben, ich bin zu doof, mein layout anständig in die mitte zu rücken %D
    aber irgendwie finde ich es so auch ganz nett.

  • Schreibe einen Kommentar!