Fotografie Travelling

Berlin, Du bist so wunderbar…

Guten Morgen ihr Lieben! :) Wir ihr wisst, war ich ja letztes Wochenende bei der lieben Lara im wunderbaren Berlin :love: Da habe ich euch heute mal ein paar Impressionen mitgebracht *tihi* Wir waren wie immer viel unterwegs, unter Anderem im Tiergarten, in der Berlin Mall am Potsdamer Platz, am Alex, an den Hackeschen Märkten, auf der Museumsinsel und am Dom, bei Schloss Bellevue und ein wenig zum Sonnetanken an der Spree :)

Das Erlebnis des Primark am Alex war übrigens eine Mischung aus Hölle auf Erden und Happening deluxe. Ich habe noch nie so ein proppevolles Geschäft gesehen. Kurz vor Platzangst, ich sags euch – absolut nicht zu empfehlen ;) Da war es mir draußen doch weitaus lieber und das Wetter meinte es ja zum Glück gut mit uns.

Berlin
Berlin

Kulinarische Tipps

Lecker essen waren wir natürlich auch wieder! Neben einigen Besuchen im Wonderpots, einem Laden mit Frozen Joghurt, ging es auch zwei Mal ins Caras (der Frozen Mango mit Pfefferminz ist großartig!). Außerdem waren wir am Prenzlauer Berg in der Crêperie Suzette, die unglaublich leckere Crêpes und Galettes zaubert. Gefühlt waren wir sowieso wieder nur am Essen :D

Berlin
Berlin

Tiergarten versus Shopping Mall

Ich liebe Berlin ja allein wegen der vielen Viertel, wo jedes seine Eigenheiten hat und man das Gefühl hat, man ist plötzlich in einer ganz anderen Stadt. So ging es mir auch im Tiergarten – plötzlich hatte man das Gefühl, man ist gar nicht mehr in einer Großstadt, sondern irgendwo weit ab von allem. Der Tiergarten bietet wunderschöne Plätze zum Entspannen und Ruhe-Genießen. Und wenn man mag, ist man trotzdem schnell wieder am Potsdamer Platz und kann durch die Mall of Berlin schlendern (da empfehle ich übrigens sehr den Zara Home, falls ihr den noch nicht kennt ^^). Allein in der Mall könnte man einen ganzen Tag verbringen. ;)

Berlin
Berlin

Ja, es war wieder sehr sehr schön bei Lara und im wunderbaren Berlin.
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch!

Was sind eure Favoriten in Berlin?
Habt ihr vielleicht sogar Geheimtipps?

11 Kommentare

  • Reply
    arne
    6 Mai, 2015 at 15:39

    Da seid ihr ja fast bei mir vor der Haustür gewesen.
    Das Foto vom Schloss Bellevue sieht so ruhig, gemächlich und friedlich aus. Stark, wenn man bedenkt, was da eigentlich immer los ist.

  • Reply
    Ella
    6 Mai, 2015 at 16:56

    Wundervoller Post!! Ganz große Klasse! Ich war bisher nur einmal in Berlin (letztes Jahr im Sommer ). Aber leider war das Wetter ganz schrecklich und es hat überhaupt keinen Spaß gemacht. Deshalb muss ich unbedingt nochmal hin und dein Post hat mich da gerade total angespornt!

    Liebe Grüße, Ella
    http://www.ellaloves.de

  • Reply
    Katrin Neumaier
    6 Mai, 2015 at 17:03

    Sehr schöne Bilder, da bekomme ich gleich eine
    unglaubliche Vorfreude, denn übernächste Woche
    gehts auf Abschlussfahrt nach Berlin! Ich freu mich
    schon ! ♥
    Liebste Grüße Kati von Katisthings

  • Reply
    Ulli
    6 Mai, 2015 at 21:33

    Schöne Bilder sind das geworden.
    Die sehen alle so farbintensiv aus. <3
    Als ich vor 10 Jahren mal mit einer Jugendgruppe in Berlin war, waren wir in so einem Geschichtsbunker, in dem unten auch ein Gruselkabinett war. Das war ziemlich interessant. Weiß leider nicht mehr, wie der hieß oder wo der war. =/

  • Reply
    Dörthe von ars textura
    7 Mai, 2015 at 01:22

    Oh was für schöne Berlin Impressionen! Ach da muss ich auch mal wieder hin :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Reply
    AnnaDiaries
    7 Mai, 2015 at 09:00

    Berlin ist in der Tat eine wunderbare Stadt. Ich bin immer wieder für Events da. Geheimtipps? Nicht wirklich. Ich mag den Prenzlauer Berg ganz gerne. Da schlafe ich immer, wenn ich in Berlin bin. Und von da aus gehts dann überall hin ^^

    Lg Anna

  • Reply
    Sari
    7 Mai, 2015 at 09:00

    Mensch, da fällt mir auf: Ich war noch gar nicht in der Mall *lach* Ewig beim Aufbau zugeschaut und noch nicht einmal drin gewesen…

  • Reply
    Svea
    7 Mai, 2015 at 18:13

    Hach… so lustig!

    Ich bin im Moment auch im Urlaub in Berlin. Und deinen Artikel hab ich im Reader entdeckt als ich gerade auf dem Weg zum Primark war. :D Viel schlimmer als zu Hause in Essen fand ich das jetzt allerdings auch nicht. Leider hab ich das Shirt was ich explizit gesucht habe nicht gefunden… muss ich wohl doch bis zu Hause warten :D

    Jetzt aktuell sitze ich im Caras. (Nachdem ich im Dungeon war…) Inspiriert durch deinen Artikel und genieße das freie WLAN mit Laptop und Eistee und sehr sehr leckerem Muffin! :D

    Am Dienstag war ich bei „Die Rebellion des Zimtsterns“. Sehr leckerer veganer Kuchen. Und für knapp 3€ nen richtig großen Milchkaffee. <3 (http://www.die-rebellion-des-zimtsterns.de/)

    Letztes Jahr hat mich Madame Zucker sehr begeistert. Auch wenn die Internetseite (http://madame-zucker.com/) nicht viel hergibt… die Atmosphäre ist toll und Frühstück so wie auch Kaffee wirklich gut.

    Ansonsten könnte ich noch 2 Poetry-Slam Empfehlungen aussprechen, aber ob dich das überhaupt interessiert weiß ich ja nicht :D

    Liebe Grüße

    Svea

  • Reply
    Meiky
    7 Mai, 2015 at 19:52

    Ich bin auch bald in Berlin und freu mich schon total drauf :) Ich möchte auf jeden Fall mal auf den Fernsehturm, da war ich bis jetzt noch nie. Und in den Zoo geht es auf jeden Fall auch noch. Mal sehen, was wir noch so machen werden! In Berlin gibt es ja aber zum Glück so viel zu sehen, dass man immer wieder was Neues erleben kann :)

  • Reply
    Lara
    7 Mai, 2015 at 23:34

    War wirklich schön – und wieder viel zu kurz. <3
    ABER…so viel gegessen haben wir doch diesmal gar nicht – wecke hier doch keine Illusionen :D :D Wir waren echt tapfer, finde ich. Bei all dem Angebot…

  • Schreibe einen Kommentar!