Daily Things

11 Fragen – Der „Liebster Blog Award“

Liebster Blog Award
Der „Liebster Blog Award“ geistert schon seit gefühlt zehn Jahren durch die Blogwelt (und ja, im Sommer blogge ich auch schon zehn Jahre…). Dabei geht es darum, dass man vom Vorgänger 11 Fragen gestellt bekommt, diese beantwortet und dann an weitere 11 Blogger 11 andere Fragen stellt. Nominiert wurde ich dieses Mal von der lieben Aki, die auch spannende Fragen beantwortet hat :) Zunächst möchte ich also die Fragen von Aki beantworten, weiter unten findet ihr dann meine Fragen und Nominierungen.

Meine Antworten

Wie würdest du dich in zwei Sätzen beschreiben?
Ich bin Missi, Autorin, Lehrerin, Cosplayerin, Optimistin, Perfektionistin & Sport-Addict. Ich habe eine Vorliebe für gute Literatur, Marvelhelden, leckeres Essen & Scrapbooking.

Welches ist dein Lieblingsrezept (Essen, Getränk, Nachspeise, whatever) und warum?
Mein „ich-weiß-nicht-was-ich-essen-soll“-Gericht ist ganz klassisch Pasta mit Pesto. Vollkornspaghetti kochen, währenddessen in einer Pfanne das Pesto erhitzen und gewürfelten Knoblauch darin anbraten. Halbierte Cocktailtomaten dazugeben alles vermengen. Am Ende mit den Nudeln mischen, Parmesan drüber – und fertig ist mein Soulfood

Bist du eher ein Tag- oder Nachtmensch?
Tagmensch, definitiv. Ich wache meist auch am Wochenende spätestens um halb acht auf und genieße es, am Vormittag zu arbeiten oder kreativ zu sein. Abends ist meistens nicht mehr wirklich viel mit mir anzufangen ;)

Gehst du gerne in Museen? Wenn ja, welche?
Ja, sogar sehr gern, vor allem im Urlaub. Ich mag klassische Kunstmuseen ebenso gern wie historische Museen, lediglich mit moderner Kunst kann ich nicht allzu viel anfangen. Ich mag eher die Epochen vom 17. und 18. Jahrhundert, vor allem historisch eingerichtete Gebäude/Schlösser/etc. faszinieren mich.

Gibt es ein Hobby, in das du gerne mal reinschnuppern würdest?
Ich würde supergern mal CrossFit ausprobieren, allerdings fehlt mir da ein Trainingspartner – allein traue ich mich nicht, weil ich Angst habe, mich zu blamieren… achja, das Selbstwertgefühl.

Welches ist dein Lieblingsvideospiel?
Momentan definitiv Divinity II, insgesamt habe ich aber auch den ersten Teil von Dragon Age wahnsinnig gern gespielt und Zelda: Skyward Sword auf der Wii war auch toll.

Schreibst du eigentlich noch Briefe?
Nein, obwohl ich es als Konzept immer noch toll finde. Wenn, schreibe ich höchstens Ansichts- oder eben Geburtstags- und Weihnachtskarten.

Welche Blogs liest du regelmäßig?
Es gibt einige Blogs, die ich regelmäßig und häufig lese. Meine Alltime-Favorites sind natürlich Lara und Fräulein Nebel, die ich auch schon eine halbe Ewigkeit kenne. Ansonsten lese ich sehr gern die Artikel von Sabine und Barbara, schaue im Puppenzimmer, bei was eigenes oder auf vom Landleben vorbei, lache über den ironischen Schreibstil von Nicest Things oder bekomme Fernweh bei den Fotos von magnoliaelectric. Das waren jetzt nur die, die mir auf die Schnelle eingefallen sind, da gibt es noch einige mehr. Insgesamt habe ich momentan 37 Blogs in meinem Feedreader :)

Ein Universum aus Buch oder Film – welches würdest du gerne besuchen?
Hogwarts natürlich Oder alternativ die Tintenwelt.

Das ekelhafteste Essen, dass du jemals probiert hast?
Hm. Eigentlich bin ich wenig wählerisch, was essen angeht und an komplette Gerichte, die ich nicht mag, kann ich mich gerade gar nicht erinnern. Allerdings bin ich generell eher abgeneigt, was Rosenkohl, Kidneybohnen und scharfen Senf angeht :D

Hast du einen bestimmten Platz, an dem du für deinen Blog schreibst?
Eigentlich so gut wie immer an unserem Esstisch, der zugleich mein Arbeitsplatz ist. Sehr selten auch mal auf dem Sofa beim Fernsehen, das ist mir aber meistens zu unbequem.

Meine Fragen & Nominierungen

  1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
  2. Welche Blogger siehst Du als Vorbild?
  3. Wie und wo holst Du Dir Anregungen für Deine Blogartikel?
  4. Wie sorgst Du für die Verbreitung Deiner Beiträge?
  5. Welches soziale Netzwerk magst Du am Liebsten? Warum?
  6. Liest Du lieber gedruckte Bücher oder Ebooks?
  7. Bei welchem Autor liest Du ein Buch auf jeden Fall?
  8. Bei welchem Schauspieler guckst Du Dir einen Film sofort an?
  9. Welches Essen macht Dir sofort gute Laune?
  10. Hast Du eine Lieblingspflanze? Wenn ja, welche?
  11. Wann hast Du zum letzten Mal etwas Neues gemacht und was war es?

Ich nominiere einfach mal alle, die sich angesprochen haben und Lust haben, ein paar Fragen zu beantworten.
Besonders interessieren würden mich die Antworten von Barbara, Anna und Sari

5 Kommentare

  • Reply
    Mona
    27 Februar, 2018 at 23:21

    Ach lustig das es den Award und die Fragen noch gibt :) aber immer wieder nett zu lesen, man erfährt immer persönliche Facts, die die Bloggerin ausmachen :)
    Liebe Grüße, Mona

  • Reply
    Carmen
    27 Februar, 2018 at 23:38

    Super, mal wieder mehr über dich zu erfahren. :) In einigen Punkten erkenne ich mich wirklich wieder. Ich persönlich mag es so gerne, auch wenn es das klassische Blogger Klischee ist, in Cafés bei einem schönen Stück Kuchen zu schreiben. :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  • Reply
    Barbara
    1 März, 2018 at 22:56

    Oh! Dieses „ich weiß nicht was ich essen soll“-Rezept kommt mir irgendwie bekannt vor. *haha* Pesto macht das Leben einfach besser. *_*

    Vielen lieben Dank für die Nominierung. Ich werde mich in der nächsten Zeit um die Beantwortung kümmern. :D

  • Reply
    It’s Coffeetime #03 » Lifesayshello.com
    7 März, 2018 at 12:04

    […] es geworden, der (na sowas!) dank Aquarelloptik einfach nur traumhaft ist. Super spannend sind auch die Blogfragen, die Missi heute auf Himmelsblau beantwortet hat. Bei Lisa gibt es wunderschöne Ohrringe zum Selbstmachen aus Fimo und – haltet euch fest […]

  • Reply
    Magnolienherz hat erneut einen»Liebster Award« bekommen - Magnolienherz
    18 April, 2018 at 00:01

    […] hab ich gleich nochmal einen Liebster Award bekommen, kurz nach dem ersten. Diesmal von der lieben Missi. Vielen Dank, ich freue mich sehr darüber, auch wenn das beantworten der Fragen jetzt etwas […]

  • Schreibe einen Kommentar!