Cosplay & Conventions Travelling

Kassel Calling ~ Connichi 2018

Connichi 2018

Hallo ihr Lieben! Es war wieder Connichi-Zeit und dieses Jahr war ich auch wieder mit von der Partie Nachdem ich letztes Jahr wegen einer Terminüberschneidung mit unserer Hochzeit nicht dabei sein konnte, habe ich mich sehr gefreut, dass es dieses Mal geklappt hat *tihi* Wir waren von Freitag bis Sonntag da und hatten wie immer sehr viel Spaß – und auch Glück mit dem Wetter, puh! Ich teile die Tage wieder auf die verschiedenen Kostüme auf, wie ich es auch schon 2016 gemacht habe:

Freitag & Ginny Weasley

Den Freitag musste ich noch arbeiten, weshalb nur wenig Zeit war, um ein Cosplay herzurichten. Erst wollte ich einfach in zivil bleiben, dann habe ich mich aber doch spontan umentschieden und aus vorhandenen Dingen und bei Kleiderkreisel entstandenen Dingen ein Cosplay gezaubert – Ginny Weasley! Eigentlich bin ich eher Team Hermine, aber da ich zu dem Zeitpunkt rot getönte Haare hatte, bot sich Ginny einfach an. Die wunderbare Lea klebte mir noch am Parkplatz in Kassel Wimpern und zauberte mir Sommersprossen – and there was magic.

Connichi 2018
Foto von Liz / ms.darkrubin

Mein Highlight war das Fotoshooting mit Liz, das sich spontan ergeben hat. Ansonsten war das Cosplay wunderbar entspannt und durch den Pullover auch noch schön warm *tihi* Für die Zukunft plane ich eine richtige Quidditch-Uniform, irgendwie habe ich Gefallen an Ginny gefunden :)

Samstag & Clary Fairchild

Nachdem wir Freitag noch kurz im Alex essen waren (und eeeewig warten mussten) ging es relativ früh ins Bett, Kräfte sparen. Samstag war dann mehr Zeit zum Herrichten und so kamen wir erst gegen halb 12 am Congress Palais an – dafür aber alle besonders hübsch hergerichtet Ich habe mich mit Kristin gemeinsam zwei Charaktere aus dem Shadowhunter-Universum entschieden – sie als Isabel Lightwood und ich als Clary Fairchild, das habe ich schonmal auf der LBM getragen, aber für die Connichi ein wenig mit einem anderen Oberteil und special Makeup aufgewertet. Insgesamt war es aber trotzdem ein sehr bequemes Cosplay und so konnten wir den Tag wieder entspannt im Park verbringen und ein wenig über das Gelände laufen – und Onigiri essen, mmmh!

Connichi 2018
Foto von Liz / ms.darkrubin

Highlight des Tages war mein Fotoshooting mit der lieben Nina und zeitgleich durfte ich die süße Annie kennenlernen, so viel Flausch auf einem Haufen! Dieses Mal habe ich im Vergleich zu 2016 auch mehr Worte rausbekommen und mich sogar richtig mit ihr unterhalten – bin schon stolz auf mich :) Den Abend haben wir uns dann ganz entspannt Essen mitgenommen und vom Hotelzimmer aus den AMV-Wettbewerb geschaut. Insgesamt sind wieder interessante Musik und Videos dabeigewesen, schön!

Sonntag & die Cheshire Cat

Der Sonntag war mein persönliches Highlight, was nicht zuletzt am Kostüm lag, das kam nämlich wirklich gut an. Lea und Kristin did magic again und so wurde aus mir eine wirklich stilechte Grinsekatze. Vor allem die Kinder waren ziemlich begeistert, aber auch so wurde ich dieses Mal tatsächlich nach Fotos gefragt, das hat mich sehr gefreut. Die Theaterschminke hielt auch problemlos den ganzen Tag, ließ sich abends aber trotzdem gut abwaschen. Auch den Sonntag verbrachten wir fast komplett auf dem Parkgelände, das Wetter war einfach zu schön und die Angebote zu Shows und Workshops waren dieses Jahr… ausbaufähig. Lediglich ein paar Prints und Souvenirs wurden noch eingepackt. Gegen halb sechs sammelten wir uns dann am Auto und begaben uns auf den Heimweg.

Connichi 2018

Insgesamt war es wieder ein tolles Wochenende mit Lea, Kristin und Caro und ich freue mich schon auf 2019! Für dieses Jahr stehen noch die NiCon und die AniMaCo auf dem Plan, da darf dann nochmal Cosplay getragen werden *tihi*

Zum Abschluss habe ich noch eine bunte Sammlung an Gruppenfotos für euch, die mir Kristin netterweise zur Verfügung gestellt hat :)

3 Kommentare

  • Reply
    Sarah Kroschel
    19 September, 2018 at 14:46

    Die Katze ist so cool und ich liebe die Perrücke. Wo findet man die?

  • Reply
    Yvonne
    25 September, 2018 at 08:27

    Wow das ist ja wirklich klasse!

  • Reply
    Das war mein September 2018 - Himmelsblau.org
    13 Oktober, 2018 at 10:01

    […] im Blog gab es neben den oben verlinkten Buchreviews noch einen Bericht über die Connichi, eine hübsche Geburtstagskarte und ein DIY für ein Geldgeschenk. Außerdem habe ich meinen […]

  • Schreibe einen Kommentar!