Cosplay & Conventions Travelling

Kassel Calling ~ Connichi 2016

Connichi 2016

Hallo ihr Lieben! :) Mittlerweile ist es tatsächlich schon über zwei Monate her, dass ich auf der Connichi in Kassel war, aber ich wollte unbedingt noch auf die letzten Fotoshooting-Fotos warten, damit ich euch meine Cosplays auch mit den schönsten Aufnahmen zeigen kann :love: Nun sind alle Bilder bei mir eingetroffen und ich kann euch von einem wunderbaren Wochenende berichten! Zuerst möchte ich noch kurz erwähnen, dass ich alle Cosplays (drei Stück insgesamt) für das Wochenende selbst genäht bzw. zusammengestellt habe. Lediglich die Hose für Sonntag und die Schürze für Samstag wurden gekauft, der Rest wurde genäht, bestickt und bemalt :)

Freitag & Shae aus Game of Thrones

Losgefahren sind wir am Freitag Mittag mit dem Auto. Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal selbst gefahren, das ging aber überraschend gut und fast ohne Stau. In Kassel angekommen wurde das Auto zur Umkleide umfunktioniert und zumindest Lea und ich schlüpften in unsere Cosplays (Was ist ein Cosplay?). Vor allem das Kontaktlinsen einsetzen ist im Auto gar nicht so leicht, wie man denkt ;) Tatsächlich klappte aber alles ganz gut und so konnten wir dann gegen 15:00 etwa das Kongress Palais betreten.

Für den Freitag hatte ich mich aufgrund der noch relativ warmen Temperaturen für den Charakter Shae aus Game of Thrones entschieden. Das Kleid war rückenfrei und wurde mit dem Gürtel zum Glück einigermaßen sicher an Ort und Stelle gehalten – ich hoffe jedenfalls, dass ich niemandem ungewollte Einblicke gewährt habe ;) Ich habe mich in dem Kostüm sehr wohl gefühlt, da ich viel Bewegungsfreiheit hatte und keine aufwändigen Accessoires mit Ausnahme eines Trinkbechers aus Metall mit mir rumgetragen habe *tihi*

Connichi 2016

Mein Lieblingsfoto von Freitag wurde von Silavon geschossen. Auf dem Foto erkennt man gut, dass ich das Kleid ein Stück zu kurz genäht habe :( Ich bin noch am hin und her überlegen, ob ich es irgendwie verlängern kann, ich habe von beiden Stoffen noch genügend übrig. Auch die Gürtelschnalle vorn würde ich gern noch metallischer gestalten und will bis zur Leipziger Buchmesse noch ein wenig mit unterschiedlichen Materialien experimentieren. Falls da jemand eine gute Idee hat, ich bin offen für Tipps ;)

Samstag & Lilith aus Fire Emblem Fates

Der darauf folgende Samstag war leider ziemlich verregnet, sodass es hier kaum schöne Fotos gibt. Ich habe, gemeinsam mit Anna, ein Partnercosplay zum Spiel Fire Emblem Fates getragen, nämlich Lilith. Das Kostüm war recht bequem, allerdings bin ich es nicht gewohnt, eine Perücke zu tragen, und hatte dementsprechend ziemliche Kopfschmerzen. Highlight des Tages waren da eher die Veranstaltungen, nämlich unter anderem der Workshop zum Thema „Hufe und Hörner basteln“, der AMV-Wettbewerb und die Show von Shinji Schneider :love:

Sonntag & Bethany aus Dragon Age 2

Zum Glück wurde das Wetter zum Sonntag hin angenehmer, sodass ich doch noch mein drittes Cosplay tragen konnte (das wäre nämlich nicht wasserfest gewesen…). Entschieden hatte ich mich für Bethany aus dem Spiel Dragon Age 2, die Schwester des Hauptcharakters! Ich fand ihr Design einfach toll und wollte es unbedingt nachmachen. Anstatt eines echten Kettenhemds habe ich mich für Fakestoff entschieden und bin damit auch sehr zufrieden gewesen – so hatte ich weniger zu schleppen!

Etwas unhandlich war natürlich der Stab, der auch tatsächlich aus Holz besteht. Falls ich das Cosplay noch einmal anziehe, würde ich vorher eine leichtere Variante basteln und auch einen anderen Zauberstab von ihr herstellen – mal sehen, was sich da so ergibt.

Connichi 2016

Hier seht ihr mein zweites Lieblingsfoto der Connichi, geschossen von der lieben Nina (Übrigens ist auch das Titelbild oben von ihr gemacht, danke dafür!), die sehr geduldig mit mir war! Ich liebe die Bearbeitung des Fotos sehr und auch den Effekt der Kontaktlinsen. Von denen bin ich übrigens ganz hin und weg, die machen einen tollen Augenaufschlag ;)

Abschließendes Highlight der Connichi war dann noch das Treffen mit Aki und ihrem Helden, die auch von Samstag auf Sonntag in Kassel waren. Es war so toll, die beiden wieder zu sehen, da sie für mich nicht gerade um die Ecke wohnen. Die Connichi selbst war ein tolles Event und ich freue mich jedes Mal, mit meinen Mädels ein paar Tage lang das Fangirl rauskehren zu können – danach reicht es dann aber auch wieder für einige Zeit :D Das Hotel für 2017 ist auf jeden Fall schon gebucht und Ideen für Cosplays habe ich auch. Was will man mehr? :love:

4 Kommentare

  • Reply
    Aki
    30 November, 2016 at 21:35

    Schade, dass es von Lilith wenig Fotos gibt – du warst so niedlich! :D
    Hihi, ich hab‘ mich auch total gefreut, dass wir uns gesehen haben (und der Held erst! Glaubste nich.) und dass wir mit euch allen abhängen konntendurftentuten war echt cool. :3

    #haruiphotomagic – Nina rockt. Die Fotos von ihr sind bombe geworden!

    • Reply
      Missi
      1 Dezember, 2016 at 06:41

      Ich hoffe, ich habe mich nicht zu sehr daneben benommen :D Du kennst mich ja nicht anders, aber vor Deinem Helden wollte ich das eigentlich lieber noch verbergen XD

  • Reply
    Marina
    1 Dezember, 2016 at 10:24

    In diesem Bereich kenne ich mich ehrlich gesagt gar nicht aus. Aber das sieht nach einem wundervollen Wochenende aus :-)

    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion
    Facebook | Instagram | Twitter

  • Reply
    Leipziger Buchmesser 2017 feat. Dragon Age - Himmelsblau.org
    4 September, 2017 at 08:00

    […] Spielereihe Dragon Age. Beide Kostüme habe ich auch auf der Connichi 2016 getragen, da könnt ihr hier mal vorbeischauen Auf dem oberen Foto seht ihr meinen in-game Bruder Hawke, dargestellt von der […]

  • Schreibe einen Kommentar!

    :) 
    :D 
    ;) 
    :( 
    ._. 
    o_O 
    X_x 
    ^^* 
    :love: