New Adult & Romantik Rezensionen

California Dreams #1: The Colors of your Soul

The Colours of your Soul

Kim Leopold mag ich als Autorin bereits seit ihrer “How to be happy”-Reihe, die noch im Selbstverlag erschienen ist. Mit der California Dreams Reihe erscheint nun ihre erste Trilogie bei Piper. Ich durfte den ersten Band “The Colours of your Soul” sogar vorab lesen und kann so viel schonmal sagen: Holly und Pax haben mein Herz im Sturm erobert! ❤

Holly, du solltest mal ein Video mit Pax Pacis machen! Das wäre ziemlich witzig!

The Colors of your Soul, S. 14.

Worum geht es?

Holly Wood lebt in Los Angeles und arbeitet als Youtuberin. Auf ihrem Kanal bietet sie DIYs und Dekoideen an, dabei sprudelt sie vor Ideen geradezu über. Trotzdem hat sie das Gefühl, dass in ihrem Leben irgendetwas fehlt. Als dann ein Abonnent vorschlägt, sie soll mit Pax Pacis, einem Reiseblogger, der sich auf Minimalismus konzentriert, zusammenarbeiten und eine Weile die Leben tauschen, hält sie die Idee für komplett verrückt. Schließlich lebt Pax in seinem Van und fährt durch ganz Amerika, mit nichts als dem Nötigsten dabei – und das ist so gar nicht Hollys Lebensstil. Doch dann gibt sie nach und die beiden beschließen tatsächlich, für vier Wochen ihren Alltag zu tauschen. Und während sie in das Leben des jeweils anderen hineinschnuppern, merken beide, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen…

Rezension

Die Geschichte wird abwechselnd aus Hollys und Pax’ bzw. Pascals Perspektive erzählt. Ich mochte die Dynamik zwischen den beiden unfassbar gern. Holly ist ein eher quirliger und bunter Charakter, während Pascal eher den ruhigen Part einnimmt. Wo Holly laut ist, ist Pascal leise. Gerade diese Unterschiedlichkeit der beiden hat mir sehr gefallen. Besonders toll fand ich aber auch die Tiefe der Protagonist:innen. Beide haben ein Päckchen mit sich zu tragen, das es ihnen schwer macht, andere Menschen in ihre Leben zu lassen. Doch während der Geschichte schaffen sie es, diese Ängst zu überwinden. Zwischendrin hätte ich sie beide gern mal in den Arm genommen…

Das Setting führt einen quer durch Amerika und man bekommt definitiv Reiselust und Fernweh. Vor allem Hollys Reise mit dem Van und auch zu sich selbst hat mich sehr berührt. Aber auch die Szenen in L.A. und vor allem die Kapitel mit den jeweiligen Familien fand ich wirklich schön. Zunächst denkt man beim Lesen, dass es einfach nur eine lockere Story wird, spätestens ab der Hälfte kommt aber der Tiefgang. Das mochte ich sehr, weil man nach und nach unter die Oberfläche von Holly und Pascal blicken konnte. Oh und ich hätte wahnsinnig gern einen so genialen Van. Wo kann ich den bestellen? ❤

Sprachlich mochte ich auch diese Geschichte von Kim wieder unfassbar gern, vor allem die Dialoge und Gedankengänge der Protagonist:innen waren schön zu lesen. Man fliegt geradezu durch die Seiten. Große Liebe gibt es auch für das Cover und die Aufmachung des Buchs, die “Kunstoptik” ist einfach wunderschön. Gern mehr von solch bunten Büchern!

The Colours of your Soul

Unsere Worte machen mir deutlich bewusst, dass es nicht immer so sein wird, weil wir einfach in zu verschiedenen Welten leben. Aber darüber will ich mir heute keine Gedanken machen.
Heute gehört der Gegenwart.

The Colors of your Soul, S. 253.

Mein Fazit

Insgesamt war die Geschichte von Holly und Pax für mich von der ersten bis zur letzten Seite ein absolutes Vergnügen. Authentische und starke Protagonist:innen, die über sich selbst hinauswachsen, kombiniert mit einem wunderbaren Fernwehsetting, das dazu führt, dass ich gern Flugtickets in die USA buchen würde. Von mir gibts eine ganz große Leseempfehlung!

Daher bewerte ich “The Colors of your Soul” mit

Eckdaten auf einen Blick

Titel: The Colours of your Soul
Autor:in: Kim Leopold
Hier in Deutschland erschienen: März 2022
Genre: Contemporary / Romance
ISBN: 978-3-492-06301-2
Seitenzahl der Printausgabe: 400 Seiten
Preis: 12,99€ als broschierte Ausgabe (z.B. bei Thalia*)

*sponsored post ~ Dieser Post ist in Kooperation mit dem Piper Verlag entstanden. Das Buch wurde mir kostenlos für die Rezension zur Verfügung gestellt. Die Fotos sind selbst gemacht und ich gebe meine eigene Meinung wieder. Mehr dazu findet ihr in meinem Kooperationsstatement.

3 Kommentare

  • Reply
    California Dreams #2: The Sunrise in your Eyes - Himmelsblau.org
    16 Juni, 2022 at 16:41

    […] lesbar. Falls ihr aber chronologisch lesen wollt, solltet ihr euch erst die Rezension zu California Dreams #1: The Colors of your Soul anschauen. […]

  • Reply
    California Dreams #3: The Fire in your Heart - Himmelsblau.org
    6 August, 2022 at 09:19

    […] California Dreams #1: The Colors of your Soul […]

  • Reply
    Gespräch mit Kim Leopold: Feminismus, Social Media & Deadlines
    21 August, 2022 at 15:03

    […] Kalifornien in die Welt der Moretti-Familie träumen. Und das habe ich dann auch – ähnlich wie Missi, Larissa und Alina haben mich die Bücher einfach total begeistert. Beeindruckt hat mich dabei, wie […]

  • Schreibe einen Kommentar!