Fotografie

Going Out ~ November 2014 [Köln!]

Am letzten Wochenende war ich ja, wie schon im Rückblick erwähnt, in Köln. Neben der wundervollen Harry-Potter-Ausstellung (mehr Infos zur Ausstellung gibt es übrigens hier) gab es auch ein wenig Kunst und Kultur sowie etwas Sightseeing :) Da habe ich mir für das novemberliche Going Out die schönsten Fotos rausgesucht – obwohl es auf den Fotos eher aussieht wie September, war es echt kalt ^^*

Bevor ich euch die Fotos zeige, noch etwas Werbung in eigener Sache ;) Ich wurde für den Blog des Monats drüben bei Anne nominiert und würde mich riesig freuen, wenn ihr als Leser für mich abstimmen würdet:

Blog des Monats
Stimmt ab für Himmelsblau!

Mehr Infos zum Projekt Going Out findet ihr übrigens hier bei Sari.
Nun geht’s aber los mit den Fotos ;)


Freitag ~ Aussicht von unserer Wohnung aus – hinten rechts sieht man den Dom

Köln
Der Dom vom Hauptbahnhof aus ~ sehr imposant!
Kölner Dom
Auch von innen sehr schön anzusehen :)

Noch ein Detail vom Boden ~ ich liebe Mosaike :love:

Und noch einmal von vorn :)

Samstag ~ auf dem Rückweg von der Harry-Potter-Ausstellung
Rheinufer
Sonntag ~ Ein Besuch am Rheinufer bei strahlendem Sonnenschein
Rheinufer
mit tollem Ausblick über die Rheinpromenade
Köln
Süße kleine Häuser gab es auch…
Köln
…und dann gings zum Schokoladenmuseum :)

Wart ihr schon einmal in Köln?
Falls ja, wie hat es euch gefallen? Und habt ihr Geheimtipps fürs nächste Mal? :)

5 Kommentare

  • Reply
    Sari
    26 November, 2014 at 08:57

    Voll schön…aber du weißt schon, dass ich jetzt gerne massig Potter-Fotos sehen möchte, oder?? ^^

  • Reply
    Caro
    26 November, 2014 at 09:54

    Oha, ich liebe vor allem die BIlder vom Dom!

  • Reply
    Thomas
    26 November, 2014 at 14:41

    Hallo Missi,

    Köln gefällt nur, wenn man zu Fuß durch geht. Für Autofahrer ist es eine Qual. Ich fahre auf meinem Arbeitsweg zweimal am Tag hindurch und weiß, wovon ich rede.

    Solltest Du aber noch in der Nähe sein, dann schaue Dir mal den Weihnachtsmarkt vor dem Schokoladenmuseum an. Der sieht sogar vom Stau aus gesehen einladend aus.

    Ja, die Harry Potter Ausstellung ist schön, aber viel zu teuer. Sowohl der Eintrittspreis als auch der Shop am Ende der Ausstellung scheinen aus einer anderen Welt zu stammen, in der der Euro nur noch die Hälfte Wert ist.

    Gruß / Thomas

  • Reply
    Sabine
    26 November, 2014 at 20:45

    Schöne Fotos! In Köln bin ich ja wie du weißt öfter unterwegs. Eine echt coole Stadt. Aber Louisa und ich hatten über die Harry Potter Tour nur Negatives gehört – sie kostet halt fast so viel wie die Studios in London, ist aber wohl nur eine ganz abgespeckte Version davon. Hast du schon beides gesehen?

  • Reply
    Ankas Geblubber
    30 November, 2014 at 13:20

    Tolle Bilder! Ich mag Köln und war schon lang nicht mehr dort. Die Harry Potter Ausstellung macht mich jedoch sehr an – mal sehen!
    Natürlich habe ich noch fix für dich gevotet. Wird ja ’ne knappe Kiste, hm? Viel Glück!
    Liebe Blubbergrüße
    Anka

  • Schreibe einen Kommentar!