Daily Things Highlights

Das waren mein November & Dezember 2019

Schnee und Winterzauber in Österreich

Sehr gut, gerade im Oktober sprach ich davon, das erste Mal einen Rückblick vergessen zu haben – und dann leiste ich mir das im November gleich nochmal :) Naja, macht nichts. Ich glaube, diese Rückblicke sind auch eher für mich als „digitales Tagebuch“, da kann man auch ruhig zusammenfassen.

Medienkonsum im November & Dezember

Gelesen habe ich im November sieben und im Dezember 12 Bücher, also wieder einiges. Meine Highlights waren Ophelia Scale 3 (Rezension), Der Name des Windes, Maybe this Christmas (Rezension) und Schatten der Ewigkeit (Rezension).

Gesehen haben wir wieder einiges an Serien, u.a. Lost in Space, Stranger Things, Luke Cage und einige Weihnachtsfilme: Klaus, Christmas Knight und Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Außerdem habe ich Das perfekte Geheimnis und Frozen 2 im Kino geschaut.

Gespielt wurde ziemlich viel, bei uns ist nämlich eine Switch eingezogen. Dementsprechend gab es Zelda: Links Awakening, Mario Party, Mario Kart und Smash Bros. :)

Spanische Tapas

Alltagsheldin: Highlights im November & Dezember

Der November begann mit einem Kochtreffen im Norden, wir haben uns mit Freunden zu Tapas getroffen, es gab Besuch aus Berlin und der Liebste hat seinen Geburtstag gefeiert.

Im Dezember war ich auf der Lesung von Kim Nina Ocker, wo ich sehr viel Spaß hatte! Außerdem war ich mit dem Liebsten im ÜBERLAND (Geburtstagsgeschenk einlösen) und wir waren auf Weihnachtsmärkten in Wolfsburg, Hannover und ein Wochenende in Leipzig. Dann haben der Liebste und ich unseren 15. Jahrestag gefeiert und das Weihnachtsfest im kleinen Kreis mit unseren Familien verbracht. Nach Weihnachten ging es dann in den Skiurlaub nach Österreich, Schnee und Winterluft genießen. Dort haben wir dann auch Silvester verbacht. :)

Für das neue Jahr überlege ich noch, ob ich den Monatsrückblick weiterführe, mal sehen.
Wie ist da eure Meinung zu? ❤

Weihnachtsmarkt in der Autostadt Wolfsburg

Und was gab’s im Blog?

Hier im Blog gab es in den letzten zwei Monaten wieder überwiegend Buchreviews, allerdings schaffe ich außer lesen in meiner Freizeit auch wenig anderes. Alle Titel könnt ihr chronologisch in der Kategorie Reviews sehen. Ansonsten habe ich ein Fazit zu #19in2019 gezogen, Geschenkideen für Jugendbuchleser gesammelt und ein wenig gebastelt. Außerdem habe ich euch noch die neuen Seiten in meinem Travel Book gezeigt ❤

Besuch auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt

Ein Kommentar

  • Reply
    Lara
    16 Januar, 2020 at 08:37

    Hi Missi!

    Ich persönlich lese immer gerne Monatsrückblicke und hab auch diesen gern verfolgt! Wenn dir das aber in Zukunft zu viel wird, musst du für dich entscheiden, ob du es weiterführen willst oder nicht. Diese Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen, weil dir der Blog natürlich Spaß machen soll ;)

    Viele Grüße,
    Lara

  • Schreibe einen Kommentar!